Über 300 Passagiere im ersten Monat
Resonanz übertrifft die Erwartungen

Lienen/Glandorf -

Nur einen Monat nach seiner Einführung ist der Bürgerbus schon jetzt eine Erfolgsgeschichte. Das berichtete Bürgermeister Arne Strietelmeier in der jüngsten Ratssitzung am Montag im Haus des Gastes. 328 Passagiere hätten den Bus im ersten Monat genutzt.

Mittwoch, 09.10.2019, 18:10 Uhr aktualisiert: 10.10.2019, 18:02 Uhr
Die Initiatoren sind mit der Auslastung des Bürgerbusses gut zufrieden. Schon bald soll das gemietete Fahrzeug durch ein eigenes ersetzt werden.
Die Initiatoren sind mit der Auslastung des Bürgerbusses gut zufrieden. Schon bald soll das gemietete Fahrzeug durch ein eigenes ersetzt werden. Foto: Franz-Josef Strauch

„Das übertrifft bei Weitem die Erwartungen und ist mehr als jeder andere Bürgerbus im Kreis Steinfurt im ersten Monat an Fahrgästen verzeichnen konnte“, sagte Strietelmeier . Das zeige, dass der Bus wirklich gebraucht und genutzt werde.

Viele Rückmeldungen habe der Bürgermeister von Fahrgästen erhalten. Einige freuten sich, dass sie jetzt nicht mehr Sohn oder Tochter als Chauffeur benötigen, andere hätten von netten Gesprächen mit dem Fahrer berichtet. Auch über den günstigen Fahrpreis von einem Euro für die einfache Fahrt hätten sich Nutzer lobend geäußert.

Das sei schön zu hören, sagte Fritz Ibershoff (CDU). Denn es gebe immer wieder Bürger, die behaupteten, den Bus ohne Fahrgäste gesehen zu haben. Er wisse, dass der Bürgerbus auch von Arbeitnehmern und Schülern genutzt werde. Andere führen damit zu Festen in andere Gemeinden.

Strietelmeier berichtete auch, dass die Route dynamisch dem Bedarf angepasst werden soll. Derzeit nutzt der Bürgerbus-Verein noch ein von der RVM zur Verfügung gestelltes Fahrzeug. „Der eigene Bus kommt aber in Kürze“, versicherte der Bürgermeister den Ratsmitgliedern. Das Chassis sei bereits da, jetzt werde der Rest so aufgebaut, wie es der Verein sich wünscht. Ibershoff rief dazu auf, sich als Fahrer beim Verein zu melden. „Neue Kollegen werden nach wie vor noch gesucht.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6990273?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F
Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Ein Tag mit Laura Stegemann: Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Nachrichten-Ticker