Nicht nur für Vereinsmitglieder: „Tag des Kinderturnens“
Hüpfen, laufen und balancieren

Lienen-Kattenvenne -

Am Sonntag, 10. November, geht es in der Sporthalle am Ölberg rund: Von 10 bis 12.30 Uhr sind dann alle Kinder von ein bis sieben Jahren sowie deren Eltern eingeladen, um am „Tag des Kinderturnens“ teilzunehmen, der Teil der „Offensive Kinderturnen“ ist.

Mittwoch, 30.10.2019, 17:26 Uhr
In der Sporthalle am Ölberg wird am 10. November ein Parcours aufgebaut. Anlass ist der „Tag des Kinderturnens“, zu dem der TV Kattenvenne einlädt.
In der Sporthalle am Ölberg wird am 10. November ein Parcours aufgebaut. Anlass ist der „Tag des Kinderturnens“, zu dem der TV Kattenvenne einlädt. Foto: privat

Ergänzt wird das Programm durch das Angebot, das Kinderbewegungsabzeichen – kurz Kibaz – im Ballspiel zu machen. Veranstalter ist der TV Kattenvenne . Eingeladen sind alle Kinder, auch Nicht-Mitglieder. Darauf weist Birgit Krumme , Abteilungsleiterin Turnen, ausdrücklich hin.

Initiator der „Offensive Kinderturnen“ ist der Deutsche Turner-Bund . Der „Tag des Kinderturnens“ findet deutschlandweit jeweils am zweiten November-Wochenende statt. Dann sind alle Vereine aufgerufen, durch Aktionen möglichst viele Kinder zum Mitmachen zu motivieren.

„Bei uns dreht sich alles ums Hüpfen, Laufen, Schwingen, Balancieren und Springen“, berichtet Birgit Krumme. Hierfür werde ein Parcours ähnlich dem im vergangenen Jahr, als sich der Verein erstmals an der Aktion beteiligte, aufgebaut. Spaß und Freude an der Bewegung würden bei der Aktion an oberster Stelle stehen, verspricht die Abteilungsleiterin. Ziel sei es, dass Kinder die Vielfalt des Turnens ausprobieren – unabhängig von einer Behinderung oder ihrer kulturellen oder sozialen Herkunft.

Kinder im Alter von fünf bis sechs Jahren haben an dem Tag zudem die Möglichkeit, das Kinderbewegungsabzeichen abzulegen. Es wurde von den Fachverbänden des Volleyball-, Basketball- und Handballsports in NRW entwickelt. Die Kinder können sich dabei im Umgang mit Bällen ausprobieren.

Die „Offensive Kinderturnen“ wurde im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfestes 2017 in Berlin gestartet. Sie läuft über vier Jahre bis zum Turnfest 2021 in Leipzig. Als Kooperationspartner beteiligt ist auch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung mit ihrer Initiative „Kinder stark machen“. Schirmherrin ist Familienministerin Dr. Franziska Giffey.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7033221?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F
Transparent am Dom
Ein riesiges Transparent hatten Unbekannte passend zum Wochenmarkt am Dom-Gerüst befestigt.
Nachrichten-Ticker