Tennenplatz: Entscheidung noch in diesem Jahr möglich
Kindergarten und Wohnbebauung?

Lienen -

Was wird eigentlich aus dem Tennenplatz an der ehemaligen Hauptschule? Diese Frage beschäftigt Politik und Verwaltung schon seit Längeren und wurde zuletzt im nichtöffentlichen Teil des Planungs- und Bauausschusses behandelt.

Montag, 11.11.2019, 17:04 Uhr
Dank der vergleichsweise geringen Dioxinbelastung ist eine teure Entsorgung der obersten Schicht des Platzes durch einen externen Anbieter nicht erforderlich.
Dank der vergleichsweise geringen Dioxinbelastung ist eine teure Entsorgung der obersten Schicht des Platzes durch einen externen Anbieter nicht erforderlich. Foto: Kita Kattenvenne

Auf Anfrage der WN konnte Bauamtsleiter Nico Königkrämer gestern eine für die Gemeinde gute Nachricht verkünden: „Nach Absprache mit der unteren Bodenschutzbehörde brauchen wir die oberste Schicht nicht durch eine externe Firma entsorgen zu lassen, sondern können das Material abschieben und später zum Beispiel für den Wegebau verwenden.“ In diesem Fall geht es immerhin um rund 2000 Kubikmeter. Analysen hätten ergeben, dass die Dioxinbelastung deutlich unter den zulässigen Grenzwerten liege.

Was die künftige Nutzung des rund einen Hektar großen Areals betrifft, dazu will und kann der Bauamtsleiter zu diesem Zeitpunkt noch keine konkreten Aussagen machen, wie er selbst sagt. Allerdings hat nach seinen Angaben der Waldorfkindergarten Interesse bekundet, dorthin zu ziehen. Nach dem Kenntnisstand der Verwaltung ist die Einrichtung inzwischen nicht mehr an einem Grundstück am Postdamm interessiert, das sie ursprünglich mal ins Auge gefasst hatte.

Nach einer entsprechenden ‚Änderung des Flächennutzungsplanes könnten laut Königkrämer zusätzlich zu einer Kita noch bis zu zehn Einfamlienhäuser auf dem Gelände Platz finden. Ob an dieser Stelle aber überhaupt Wohnbebauung entstehen soll oder die Gemeinde den Platz zunächst für eine anderweitige Nutzung vorhält, darüber habe die Politik zu entscheiden. Königkrämer geht davon aus, dass das noch in diesem Jahr passieren wird.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7059260?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F
2:0 gegen Magdeburg: Preußen Münster beendet Sieglosserie
Er kann es noch; Rufat Dadashov (2.v.l.) erzielte wie in Meppen ein Tor, dieses Mal zur 1:0-Führung
Nachrichten-Ticker