CDU kürt Kandidaten für die Kommunalwahl
Stehr und Schomberg treten wieder an

Lienen/Kattenvenne. -

Der CDU-Ortsverein Lienen/Kattenvenne hat seine Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September gekürt. Um alle Corona-bedingten Auflagen erfüllen zu können, hatte der Vorsitzende Gerhard Schomberg die Mitglieder in die Aula der ehemaligen Hauptschule eingeladen.

Montag, 08.06.2020, 17:10 Uhr aktualisiert: 09.06.2020, 17:56 Uhr
Keine Versammlung ohne Abstand: In der Aula der ehemaligen Hauptschule hat die CDU ihre Wahlkreiskandidaten für Lienen und Kattenvenne nominiert.
Keine Versammlung ohne Abstand: In der Aula der ehemaligen Hauptschule hat die CDU ihre Wahlkreiskandidaten für Lienen und Kattenvenne nominiert.

Für die Ratskandidatinnen und -kandidaten hatte der Vorstand im Vorfeld Vorschlagslisten erstellt. Sowohl die Liste für die Bewerberinnen und Bewerber in den Wahlbezirken (siehe Kasten) als auch die Reihenfolge der Reserveliste wurden laut Pressemitteilung ohne Gegenstimmen verabschiedet. Demnach tritt die CDU , wie schon bei der vergangenen Wahl, mit bewährten und erfahrenen Kandidaten sowie mit einer Reihe neuer Kräfte an.

Schomberg gab außerdem bekannt, dass der CDU- Vorstand für Lienen und einen Teil von Lengerich Andreas Effing aus Kattenvenne als Kandidaten für den Kreistag vorgeschlagen hat. Außerdem berichtete er von einem Besuch des CDU-Landratskandidaten Mathias Krümpel in Lienen, der sich damit einen ersten Eindruck vor Ort verschaffen hat.

„Ich bin sicher, dass es uns wieder gelungen ist, ein attraktives Kandidatenteam auf die Beine zu stellen“, gab sich Schomberg überzeugt. Dem stimmte der amtierende Fraktionssprecher Michael Stehr zu, der Vorstand und insbesondere Schomberg für die „ausgezeichnete Vorbereitung“ dankte.

Mehr zum Thema
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7441703?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F
Nachrichten-Ticker