Aktion der evangelischen Jugend
Ferienkinder bauen eine Minigolfbahn

Lienen -

Die Ferienkinder beweisen handwerkliches Können. Sie bauen eine Minigolfbahn.

Donnerstag, 02.07.2020, 18:34 Uhr aktualisiert: 08.07.2020, 15:52 Uhr
Im Garten des Gemeindehauses zeigen die Kinder, was sie handwerklich drauf haben. Sie bauen eine Minigolfbahn
Im Garten des Gemeindehauses zeigen die Kinder, was sie handwerklich drauf haben. Sie bauen eine Minigolfbahn Foto: Evangelische Jugend

Unter der Leitung von Jugendreferentin Annika Kipp bietet die evangelische Jugend Lienen in dieser Woche jeden Tag von 15 bis 17 Uhr ein Ferienprogramm für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren an.

Im Garten des evangelischen Gemeindehauses soll ein Abenteuer-Minigolf-Platz gebaut werden. Die Kinder dürfen sägen, schrauben, hämmern und ihre eigene Minigolfbahn entwerfen und gestalten. Die Teilnahme am Programm ist für die kleinen Handwerker kostenlos, teilen die Organisatoren mit.

Das Material für das große Bauprojekt wurde von vielen Bürgern im Umkreis gespendet. Die Zimmerei Wilhelm Voß stellte die Latten, Platten und Bretter zur Verfügung.

Annika Kipp: „Wir möchten den Kindern einfach eine Möglichkeit bieten, etwas Schönes in den Ferien zu erleben. Unter den jetzigen Voraussetzungen ist so ein Bauprojekt im Garten unter Berücksichtigung der Abstands- und Hygieneregeln das einfachste.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7477950?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F
Nachrichten-Ticker