Erneut tödlicher Unfall auf B475
16-Jähriger prallt vor Kleinlastwagen

Lienen/Tecklenburg -

Ein 16-jähriger Tecklenburger ist am Samstag auf der Bundesstraße 475 in Lienen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Er war mit seinem Krad gestürzt und dann frontal mit einem Kleinlastwagen zusammengestoßen.

Sonntag, 13.09.2020, 14:02 Uhr aktualisiert: 13.09.2020, 14:34 Uhr
Erneut tödlicher Unfall auf B475: 16-Jähriger prallt vor Kleinlastwagen
Foto: Carsten Rehder/dpa (Symbolfoto)

Erneut hat sich auf der B 475 ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Ein 16-jähriger Kradfahrer ist dort um Samstag ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei befuhr der junge Tecklenburger die Bundesstraße in Richtung Glandorf, als er gegen 15.55 Uhr in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Leichtkraftrad verlor und stürzte.

Er stieß dabei frontal mit einem entgegenkommenden Kleinlastwagen zusammen, der von eines 55-jährigen Mann aus Ostbevern gesteuert wurde. Der Jugendliche verstarb noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die B 475 wurde für die Dauer der Unfallaufnahme vollständig gesperrt. Es wurde eine örtliche Umleitung eingerichtet.

Erst am Mittwoch war auf der Bundesstraße ein 23-jähriger Mann aus Sassenberg tödlich verunglückt . Auch er war Kradfahrer und in einer Rechtskurve in den Gegenverkehr gekommen

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7580775?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F
Nachrichten-Ticker