Bücherflohmarkt im Haus des Gastes
Ein Euro je Kilogramm Lektüre

Lienen -

An dieser Regel hat sich in den vergangenen Jahren nichts geändert. Für jedes Kilogramm Lektüre, das man kaufen will, muss ein Euro bezahlt werden. Am 21. Oktober geht‘s los im Haus des Gastes.

Donnerstag, 15.10.2020, 06:01 Uhr aktualisiert: 15.10.2020, 06:10 Uhr
Mit einer Waage wird beim Bücherflohmarkt der Preis bestimmt. Je Kilogramm Lektüre ist ein Euro zu bezahlen.
Mit einer Waage wird beim Bücherflohmarkt der Preis bestimmt. Je Kilogramm Lektüre ist ein Euro zu bezahlen. Foto: Anja Schmidt

Im Saal im Haus des Gastes wird wieder zur Fundgrube für Lesestoff aller Art. Bestimmt ist für jeden etwas dabei, denn Romane, Kinder-, Koch- oder Gartenbücher, Reiseführer und vieles mehr wird angeboten. Gestöbert werden kann in den Bücherkisten von Mittwoch, 21. Oktober, bis Mittwoch, 28. Oktober, montags bis donnerstags von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr, freitags von 9 bis 12 Uhr, teilt die Bücherei mit. Hingewiesen wird auf die Beachtung der gültigen Hygieneregeln wie Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung, Abstand halten und Händedesinfektion. Zudem dürfen sich im Saal nicht mehr als zehn Personen gleichzeitig aufhalten. Die Bücher werden wie in den vergangenen Jahren zum Kilogramm-Preis von einem Euro abgegeben. Mit dem Geld werden Neuanschaffungen für die Büchereien in Lienen und Kattenvenne gefördert. Die bisherigen Bücherflohmärkte haben laut Mitteilung dazu beigetragen, das Angebot der Büchereien zu erweitern und zu aktualisieren und Wünsche der großen und kleinen Nutzer zu erfüllen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7632076?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F
Nachrichten-Ticker