Fahrer alarmiert die Feuerwehr
Restmüll-Ladung gerät in Brand

Lienen -

Die aus Restmüll bestehende Ladung eines Müllwagens hat am Donnerstag Vormittag Feuer gefangen.

Donnerstag, 15.10.2020, 11:42 Uhr aktualisiert: 18.10.2020, 15:48 Uhr
Der Restmüll wurde, nach dem Ablöschen, auf ein anderes Fahrzeug umgeladen.
Der Restmüll wurde, nach dem Ablöschen, auf ein anderes Fahrzeug umgeladen. Foto: Michael Baar

Zu einem brennenden Müllfahrzeug am Voßhaarweg ist die Lienener Wehr am Donnerstag gegen 10.15 Uhr gerufen worden. Aus ungeklärten Gründen war die Ladung – Restmüll – in Brand geraten. Der Fahrer hatte Rauch entdeckt und im Feuerwehrgerätehaus angerufen. Glück für ihn, dass dort Mitglieder der Wehr anwesend waren, die gerade von einem First Responder-Einsatz zurückgekehrt waren. Sie rückten aus und hatten die Ladung schnell gelöscht, nachdem der Sammelbehälter geleert worden war. Anschließend wurde der Restmüll auf ein anderes Müllfahrzeug umgeladen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7633116?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F176%2F
Nachrichten-Ticker