So., 20.01.2019

Auf die Freiwillige Feuerwehr Lotte wartet ein ereignisreiches Jahr „Vieles zum Positiven geändert“

Gut aufgestellt ist die Lotter Wehr mit ihrem engagierten Nachwuchs und dessen Förderern. Seit 60 Jahren ist Hans Hofer Mitglied der Lotter Feuerwehr u nd jetzt in der Ehrenabteilung.

Lotte - Ein ereignisreiches 2019 steht der Lotter Freiwilligen Feuerwehr bevor mit dem 20-Jährigen der Jugendwehr, Richtfest und Einzugsfeier fürs Wersener Gerätehaus sowie der Umsetzung des Brandschutzbedarfsplanes. Von Ursula Holtgrewe

So., 20.01.2019

Feuerwehreinsatz in Lotte-Büren Zimmerbrand durch Kabelschaden

Der zweite Atemschutztrupp der Lotter Freiwilligen Feuerwehr muss nicht mehr eingreifen.

Lotte-Büren - Zu einem Zimmerbrand mit starker Qualmentwicklung wurde die Freiwillige Feuerwehr Lotte am Samstag gegen 18.30 Uhr nach Büren zur Straße Am Mühlenholz gerufen. Personen kamen nicht zu Schaden. Von Ursula Holtgrewe


Fr., 18.01.2019

Cyber-Kriminelle werden immer professioneller Porno-Masche: Erpressung am Computer

Cyberkriminalität nimmt zu. Hier sieht man das so genannte „IT Security Team“ der Fachhochschule Steinfurt, das an einem internationalen Hacker-Wettbewerb teilnahm.

Greven - Petra B. fühlte sich unschuldig. Sie habe Pornoseiten im Internet angesehen stand in der Email, die sie erhalten hatte. Man habe sie dabei gefilmt, aber mit ein paar Bitcoins lasse sich die Sache aus der Welt bringen. „Bitcoins?“, fragte sich die Hausfrau, „was ist das?“ Von Günter Benning


Fr., 18.01.2019

Benefizgrillerlös für Zirkusprojekt Schulförderverein hat Schwein

Große Freude bei Günter Fischer (von links), Nadja Erkes, Christian Peußner und Uwe Märsch über die willkommene Spende der „KSG13“.

Lotte - Die Herrenfitnessgruppe des TuS Lotte machte ein Benefizgrillen aus ihrer Spontanteilnahme beim Alt-Lotter Weihnachtsmarkt. Nun erhielt der Alt-Lotter Grundschulförderverein den Erlös von 273,28 Euro. Von Ursula Holtgrewe


Fr., 18.01.2019

Serie „Mein lieber Herr Gesangsverein“: Kantorei Wersen Der Ausdruck macht die Musik

Viel Platz brauchen die Sänger unter der Anleitung von Helen Katja Rothfuss beim Aufwärmen und Einsingen, um sich frei bewegen zu können

Lotte-Wersen - Der Ausdruck macht die Musik: Wenn Helen Katja Rothfuss die Wersener Kantorei anleitet, dann legt sie Wert auf weit mehr als bloß die Stimmen ihrer Sängerinnen und Sänger. Nicht zuletzt der richtige Gesichtsausdruck schlägt sich im Klang nieder, so die Überzeugung der ausgebildeten Opernsängerin. Von Jannik Zeiser


Do., 17.01.2019

Gesamtschule Lotte-Westerkappeln Zeit für Digitalisierung drängt

Die Oberstufe wird 2021 in Westerkappeln den Betrieb aufnehmen. In die digitale Infrastruktur muss schon vorher kräftig investiert werden.

Westerkappeln/Lotte - Vor viereinhalb Jahren ist die Gesamtschule Lotte-Westerkappeln aus der Taufe gehoben worden. In viereinhalb Jahren sollen die ersten Abiturienten verabschiedet werden. 2021 startet die Oberstufe. Die Vorbereitungen laufen längst. „Die Zeit drängt“, stellt Stefan Verlemann, stellvertretender Leiter der Gesamtschule. Das betreffe insbesondere die digitale Infrastruktur. Von Frank Klausmeyer


Do., 17.01.2019

Halener Landwirte planen Stallneu- und Umbauten / Mehr Platz für Sauen und Ferkel Die Zukunft der Schweinehaltung

Die jetzigen Abferkelbuchten sind sowohl für die Muttersau, als auch für die Ferkel zu klein.

Lotte-Halen - Auch Schweinehalter in der konventionellen Landwirtschaft bemühen sich, ihren Tieren mehr Platz und Komfort zu bieten – jedenfalls in Halen. Der Halener Landwirt Hartmut Meyer und sein Sohn Nils haben große Pläne für die Sauenhaltung und Ferkelproduktion. Von Angelika Hitzke


Mi., 16.01.2019

Versammlung der Landfrauen Westerkappeln-Wersen Bewegung ein Leben lang

Die Landfrauen aus Westerkappeln und Wersen präsentieren bei der Jahreshauptversammlung ihre neuen Landfrauentaschen. Ernährungsberaterin Katrin Splinter (4. von links) hielt einen Vortrag.

Lotte-Wersen/Westerkappeln - Zu einem gemütlichen Nachmittag, der gleichzeitig Jahreshauptversammlung und Infoveranstaltung für die Gesundheit war, trafen sich die Landfrauen aus den Ortsvereinen Westerkappeln und Wersen in den Ratsstuben. Von Erna Berg


Mi., 16.01.2019

Bürgerinitiative Tecklenburger Nordbahn Vorstand stellt sich breiter auf

Mit Optimismus in die Zukunft blickt der neu gewählte Vorstand des Vereins Bürgerinitiative Tecklenburger Nordbahn (von links): Kassierer Manfred Berghaus, der 2. stellvertretende Vorsitzende Bernd Anneken aus Mettingen, Schriftführer Reinhard Kampling, 1. Vorsitzender Ingo Hoppe und der stellvertretende Kassierer Jürgen Will aus Westerkappeln.

Lotte/Westerkappeln/Mettingen - Mit Optimismus und einem neu gewählten, erweiterten Vorstand breiter aufgestellt geht die Bürgerinitiative Tecklenburger Nordbahn ins neue Vereinsjahr. Von Angelika Hitzke


Mi., 16.01.2019

Veronika Neigel ist „Foodsaverin“ Essen vor der Tonne retten

Veronika Neigel will für Westerkappeln, Lotte und Mettingen eine Foodsaving-Gruppe gründen. Hierfür ist die Bürenerin auf die Hilfe von Ehrenamtlichen angewiesen.

Westerkappeln/Lotte/Mettingen - In den Kochtöpfen von Veronika Neigel und auch in denen ihrer sämtlichen Nachbarn garte kürzlich mehr oder weniger zeitgleich Brokkoli vor sich hin. Den hatte sie bei ihrer letzten Tour „erbeutet“. Neigel ist „Foodsaver“, also eine sogenannte Lebensmittelretterin, die praktisch alles Essbare, das noch genießbar ist, vor dem Wegwerfen rettet. Von Katja Niemeyer


Mi., 16.01.2019

Angriff an der Tankstelle Unbekannter attackiert Frau

Die Polizei wurde am Dienstag zu einer Tankstelle gerufen, wo ein Unbekannter eine Frau attackiert hatte.

Lotte - Auf dem Areal der Tankstelle an der Ibbenbürener Straße in Alt-Lotte ist am späten Dienstagabend eine Frau von einem unbekannten Mann attackiert worden.


Di., 15.01.2019

Trunkenheit am Steuer, Körperverletzung, Widerstand gegen die Staatsgewalt Rowdy hält Polizei in Atem

Gleich zwei Mal nahm die Polizei einen 44-jährigen Mann, der erstmals auffiel, als er am Lotter Kreuz mit seinem Auto einen Polizeibeamten schnitt.

Lotte/Ibbenbüren - Gefährliches Fahrmanöver, Trunkenheit am Steuer, Randale, Beleidigung, Körperverletzung, Besitz von Rauschgift, Widerstand gegen die Staatsgewalt: Der 40-jährige Mann, den die Polizei am Montag gleich zwei Mal aufgriff, muss sich wohl gleich wegen mehrerer Delikte verantworten. Von Katja Niemeyer


Di., 15.01.2019

Partnerschaftskalender liegt aus Mit Motiven von Lotter Künstlern

„Seien Sie gespannt auf den Kalender“, machen Bürgermeister Rainer Lammers und Rita Beimdiek neugierig.

Lotte - Nun ist er da, der Partnerschaftskalender 2019, der traditionell zwölf Motive aus den Kommunen Lotte und Lys-lez-Lannoy zeigt. Von Ursula Holtgrewe


Mo., 14.01.2019

Jahreshauptversammlung des MGV Wersen Pösse weiterhin Vorsitzender

Mit Zuversicht schauen der Vorstand des MGV Wersen Wilfried Schulte, Friedhelm Pösse, Wolfgang Beiderwellen, Ralf Munsberg und Chorleiterin Valentina Schneider (von links) in das kommende musikalische Jahr.

Lotte-Wersen - Mit Freude schauten die Mitglieder des Männergesangvereins Wersen bei der Jahreshauptversammlung zurück in das alte Jahr und mit Zuversicht in das kommende Sängerjahr. Von Erna Berg


Mo., 14.01.2019

Neujahrsempfang der Kirchengemeinde Pfarrstelle wird neu besetzt

Letztes Arbeitsjahr: Pastor Detlef Salomo geht 2019 in den Ruhestand.

Lotte - Die evangelische Kirchengemeinde in Alt-Lotte hat am Sonntag ihren Neujahrsempfang im Gemeindehaus Arche abgehalten und dabei einen vorsichtigen Vorausblick auf 2019 gewagt. Große Events stehen nicht an, vieles werde in gewohnter Weise ablaufen, kündigte Pastor Detlef Salomo an. Mit einer bedeutsamen Ausnahme: Es ist Salomos letztes Arbeitsjahr. Von Jannik Zeiser


Di., 15.01.2019

Neue Autobahn-Talbrücken Baustelle bis zum Jahresende

Blick auf die Baustelle der Talbrücke Exterheide. Derzeit wird der Verkehr über den westlichen Brückenkörper geleitet.

Tecklenburger Land - Autofahrer auf der Autobahn 1 zwischen der Anschlussstelle Lengerich und dem Lotter Kreuz müssen sich in Geduld fassen. Voraussichtlich zum Jahresende wird die Baustelle aufgehoben. Von Michael Baar


So., 13.01.2019

Seniorenhilfe Lotte-Westerkappeln informiert über Pflegegrade Eigenständiges Leben fördern

Reges Interesse bei Ronja Schüttkens (am Laptop) Vortrag. Bei der technischen Einrichtung haben der Hand-in-Hand-Vorsitzende Achim Jakob (stehend, links) und Klaus Kluge (stehend, rechts) geholfen.

Lotte/Westerkappeln - Was tun, damit Patienten einen Pflegegrad zuerkannt bekommen? Wo gibt es beratende Unterstützung? Zu dem komplexen Thema referierte Ronja Schüttken bei „Hand in Hand – Seniorenhilfe Lotte-Westerkappeln“ in der Mensa der Wersener Gemeinschaftsschule. Von Ursula Holtgrewe


Mo., 14.01.2019

Jugendfeuerwehr im Einsatz 5000 Tannenbäume eingesammelt

Um 13 Uhr war die Arbeit vollbracht: 5000 Tannenbäume hatten die etwa sechzig Feuerwehrleute, von denen zwanzig der Jugendfeuerwehr angehören, in den Ortsteilen Lottes eingesammelt.

Lotte - Wasser ist für die Feuerwehr das wichtigste Element bei der täglichen Arbeit. Etwas anders sieht es aus, wenn es als Nieselregen vom Himmel kommt und die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Lotte Tannenbäume einsammeln wollen. Von Friedrich Schönhoff


Mo., 14.01.2019

Neujahrsempfang der SPD-Ortsvereine Westerkappeln, Lotte und Mettingen Freiwillige im Fokus, nicht Politik

Gut gelaunt ins neue Jahr starteten mit insgesamt rund 70 Genossen Christina Rählmann (Bürgermeisterin von Mettingen), Ulla Kropf (Vorsitzendes SPD-Ortsvereins Westerkappeln), Sebastian Brandmann (Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Mettingen), Rainer Lammers (Bürgermeister von Lotte), Thorsten Laske (SPD-Fraktionschef Mettingen) und Thomas Giebel (SPD-Fraktionschef Lotte) (von links).Der Landtagsabgeordnete Frank Sundermann (2. von links) moderierte das Gespräch mit den Kulturschaffenden Christiane Budke, Karl Dorenkamp, Peter Hillenkamp, Barbara Brüning, Petra Kleen, Heinz Görtemöller und Franz-Josef Schlie (von links).

WEsterkappeln/Mettingen/Lotte - Die „Funny Red Line“ hatte es dem SPD-Landtagsabgeordneten und Westerkappelner Fraktionsvorsitzenden Frank Sundermann besonders angetan. „Vielleicht wäre es nicht schlecht, wenn unsere Partei mal eine rote Linie hätte“, stellte er (selbst)kritisch mit Blick auf die schlechten Umfragewerte für die Genossen fest. Von Dietlind Ellerich


Fr., 11.01.2019

Gefahr in der dunklen Jahreszeit Fußgänger und Radfahrer sollten sich sichtbar machen

Radler sollten – besonders in der dunklen Jahreszeit – darauf achten, dass die Beleuchtung des Fahrrades ordnungsgemäß funktioniert.

Tecklenburger Land - In der dunklen Jahreszeit bergen Dunkelheit, Niederschläge sowie Kälte gepaart mit schwierigen Straßenverhältnissen viele Gefahren, vor allem für für die sogenannten schwächsten Verkehrsteilnehmer. In nur einer Woche sind bei Unfällen im Kreis Steinfurt mehr als ein Dutzend Radfahrer und Fußgänger verletzt worden, berichtet die Polizei.


So., 13.01.2019

DFF Lotte pflegt Tradition der Galettes des rois Vier Kuchen, vier Majestäten

Majestätische Gespräche führten (von links) Josef Jansen Klaus Kluge, Rosemarie Wahl, Pierette Tisserand-Ennen und Ulrich Harhues in der Plaudertür.Wer die Figur in der Galette findet, wird gekrönt.

Lotte - Traditionspflege beim Deutsch-Französischen Förderverein (DFF) Lotte im Alt-Lotter Haus Hehwerth: Vier „Galettes des rois“ standen, köstlich anzuschauen, auf den Tischen. Von Ursula Holtgrewe


So., 13.01.2019

Polizei fahndet nach zwei Räubern Junge Frau in Lotte-Büren überfallen

 

Lotte-Büren - In Lotte-Büren ist eine junge Frau überfallen worden. Die Polizei fahndet nach zwei Tätern. Von Frank Klausmeyer


Do., 10.01.2019

Die Partys am Wochenende Von Gin-Party bis Trash Metal

Die Band „Lichtblick“ tritt am Samstag im Alando auf.

Tecklenburger Land - Das Wochenende steht fast vor der Tür und hier kommt der Überblick für alle, die nicht zu Hause auf dem Sofa sitzen wollen.


Do., 17.01.2019

Schulpolitik Gemeinden Westerkappeln, Lotte und Mettingen wollen enger kooperieren

Westerkappeln/Lotte/Mettingen - Die Gemeinden Westerkappeln, Lotte und Mettingen wollen in der Schulpolitik enger zusammenarbeiten. Das scheint auch angezeigt, weil vor allem Eltern aus Westerkappeln und Lotte, deren Kinder nicht an der Gesamtschule angenommen werden, sehen müssen, an welcher weiterführenden Schule sie mit ihrem Nachwuchs bleiben. Von Frank Klausmeyer


1 - 25 von 1292 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter