So., 23.12.2018

Weihnachtsüberraschung in Alt-Lotter AWO-Kita Christkind bringt Laufräder

Bei der Geschenkübergabe bereiteten Bobbycars und Laufräder vom Förderverein sowie Kuschelteddys den Kleinen in der AWO-Kita eine große Freude.

Lotte - Überraschung in der Turnhalle der Alt-Lotter AWO-Kita: Um bunte Pakete drängelten sich viele Teddybären. Ausgepackt wurde am Freitag, dem letzten Kita-Tag vor Weihnachten. Von Ursula Holtgrewe

Fr., 28.12.2018

Manfred Will und sein Team übergeben Erlös des Benefiz-Konzertes 880 Euro für Stiftung

Vorsitzender Wolfgang Israel (4. von links) nimmt die Spende für die Bürgerstiftung Lotte entgegen von Agrita Hinz, Uli und Anne Steinmeier sowie Manfred Will. Gitarrist Olaf Thielsch ist noch einmal nach Lotte gekommen, um die Pete Budden Band zu vertreten.

Lotte - In einer gemütlichen Runde in der Wersener Kuchenwerkstatt übergab Organisator Manfred Will am kürzlich symbolisch den Erlös vom Pete-Budden-Konzert an Wolfgang Israel von der Bürgerstiftung Lotte. Von Erna Berg


Fr., 21.12.2018

Lottes Wehrchef zum Brandschutz unterm Tannenbaum Damit das Fest nicht in der Katastrophe endet

Damit die liebevoll geschmückte Weihnachtsdekoration nicht in Flammen aufgeht, gilt es, auf bestimmte Sicherheitsvorkehrungen zu achten. Echte Kerzen und trockene Zweige sind zusammengenommen ein Risiko.

Lotte - „Advent, Advent, der Tannenbaum brennt“ – damit genau das nicht passiert, hat Lottes ehrenamtlicher Feuerwehrchef Marcus Prinz, im Hauptberuf als Beauftragter für Brandschutz und Feuerwehrangelegenheiten im Ordnungsamt der Gemeinde tätig, ein paar wichtige Hinweise, wie man der persönlichen Katastrophe vorbeugen kann. Von Angelika Hitzke


Fr., 21.12.2018

Figurentheater Grinsekatze im Haus Hehwerth Ente und Elefant als unschlagbares Duo

Gemeinsame Mission: Birdy und El bekommen den Auftrag, das Ei auf der Arche zu retten.

Lotte - Im Haus Hehwerth haben sich die Ente Birdy und der Elefant El auf die Reise zur Arche Noah begeben und das Publikum gleich mitgenommen: Das Figurentheater Grinsekatze erfreute die Vorschulkinder aus Wersen, Lotte und Büren mit der Vorstellung „Arche Dingsda“. Von Viktoria Savtchouk Torres


Fr., 21.12.2018

Telekom weiß von nichts Durchhänger am Sennlicher Weg

Mit Händen zu greifen: Weil ein Telefonmast bei einem Unfall Anfang Oktober gefällt wurde, hängt die Leitung seit Wochen ziemlich durch. Die zuständige Telekom weiß von dem Schaden nichts. Immerhin: Telefonieren können die Leute.

Westerkappeln/Lotte - Wenn demnächst am Sennlicher Weg jemand auf der Leitung steht, dann ist das durchaus wörtlich zu verstehen. Ein Telefonkabel hat dort einen ziemlichen Durchhänger. Nicht zu klein geratene Menschen könnten es zurzeit auch gut als Wäscheleine nutzen. Kurz gesagt: Da passt was nicht. Von Frank Klausmeyer


Do., 20.12.2018

Viele Partys auch an Weihnachten Stephanus steinigen und „Single Bells“

Vor und während der Weihnachtsfeiertage gibt es in der Region eine ganze Menge Partys.

Tecklenburger Land - Weihnachten steht vor der Tür, die Familie kommt zusammen und es wird besinnlich. Doch nicht überall. Die Clubs im Tecklenburger Land und Umgebung haben auch vor während der Feiertage einiges zu bieten. Von Gerrit Tschierswitz


Do., 20.12.2018

Vom Dip bis zum Duschbad Geschenke auf den letzten Drücker

Ein nettes Mitbringsel für Bastler: der Zollstock „Heimwerker-König“, den Sandra Büchner von „Schreiben & Schenken“ hier vor dem Regal mit Duschbad und Sprüche-Schildern präsentiert.

Lotte - Wer jetzt noch keine Weihnachtsgeschenke hat, muss nicht verzweifeln: Selbst in einer kleinen Gemeinde wie Lotte kann man noch fündig werden und nette oder originelle Mitbringsel und Kleinigkeiten für den Gabentisch „last minute“ erstehen. Von Angelika Hitzke


Fr., 21.12.2018

Überraschung für Gast aus Wersen Sechsmillionster Besucher im Bramscher Hasebad

Auf die sechsmillionste Besucherin im Hasebad stießen Jürgen Brüggemann und Jörg Kampmeyer mit Daniela Schulte und Monika Tolges an (von links).

Bramsche/Wersen - Der sechsmillionste Besucher im Bramscher Hasebad kommt aus Lotte-Wersen. Auf Monika Tolges wartete am Donnerstag eine besondere Überraschung vor dem Schwimmen. Von Heiner Beinke


Mi., 19.12.2018

Bürgerstiftung Lotte aktiviert Tickethotlines für Soiree „Duo Cantolegno“ gastiert im Februar

Matthais Greenslade und Julia von Allwörden-Eberling spielen bei der Soiree im Haus Hehwerth Spanisches und Südamerikanisches.

Lotte - Zu einer besonderen Reise durch Spanien und Südamerika lädt die Bürgerstiftung Lotte im Haus Hehwerth am Freitag, 22. Februar 2019, ein: Bei einer kulinarisch-musikalischen Soiree spielt das „Duo Cantolegno“ ländertypische Kompositionen. In der Pause runden Tapas und Co die Reiseerlebnisse ab. Von Ursula Holtgrewe


Do., 20.12.2018

Kein Vermittlungsstopp in den Heimen Tiere als Weihnachtsgeschenk: Hunde gehören nicht in die Tüte

Weihnachten steht vor der Tür. Was man aber auf gar keinen Fall zum Fest verschenken sollte, sind Tiere. Wer sich jetzt ein Haustier wünscht, der sollte sich in Geduld fassen und mit seinem Wunsch bis ins neue Jahr warten. Ausgesetzt: Unterm Baum noch verhätschelt und dann herzlos entsorgt wie der Feiertagsmüll wurde dieser Hund. Damit das nicht passiert, sollten Tiere nicht spontan als Geschenk, sondern nur nach reiflicher Überlegung ganz bewusst angeschafft werden.

Lotte/Westerkappeln - Viele Kinder wünschen sich ein Haustier. Doch Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke, die man einfach umtauschen kann: Kaninchen, Hund oder Katze sind kein Spielzeug, sondern Lebewesen mit Gefühlen und artspezifischen Bedürfnissen. Von Angelika Hitzke


Mi., 19.12.2018

Gesamtschule Lotte-Westerkappeln Preisträger bei MINT-Wettbewerb der Adelheid-Windmöller-Stiftung Die 3. Dimension

Die Siegerteams mit ihren Lehrern sowie den Jury-Mitglieder und Vertretern der Adelheid Windmöller-Stiftung.

Lengerich/Westerkappeln/Lotte - Die Adelheid-Windmöller-Stiftung hat zum dritten Mal einen Schülerpreis für ausgezeichnete MINT-Projekte (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) ausgeschrieben. Ein Team der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln war erfolgreich mit dem Projekt „Die 3. Dimension“.


Mi., 19.12.2018

Serie Mittendrin Der Zapfen gehört doch zum Stamm

Hilfst du mir beim Tragen, Papa? Der Baum ist schon gefallen, als die Eltern endlich den Tatort erreichen. Gar nicht so leicht, den Staffelstab der Weihnachtsfest-Gestaltung an die nächste Generation zu übergeben. Schwupps ist der Baum eingenetzt.

Lotte - Die Auswahl des jährlichen Weihnachtsbaumes ist oft ein Ritual. Form, Größe, Tragfähigkeit der Äste etc müssen stimmen. Auch, wenn die eigene Tochter einen Baum aussucht, und das selbsttätig.... Von Ulrike Havermeyer


Di., 18.12.2018

Grundschule Alt-Lotte Wenn es in der Turnhalle weihnachtet

„Let it shine“ (Lass es leuchten) ruft die Klasse 3a in ihrem musikalischen Beitrag mit Weihnachtsmannmützen und Sonnenbrillen dem Publikum zu.

Lotte - In den Sommerferien hatte der Förderverein der Grundschule in Alt-Lotte eine Idee: „Wir richten ein Winterkonzert in der Turnhalle aus“, sagte Vorsitzende Nadja Erkes. Jetzt weihnachtete es deshalb in der Turnhalle. Von Viktoria Savtchouk Torres


Di., 18.12.2018

„Lese-Engel“ fördern Selbstvertrauen Lotter Kinder Üben, um Ängste abzubauen

„Lese-Engel“ trafen sich bei Plätzchen und Kuchen im Lehrerzimmer der Alt-Lotter Grundschule.

Alt-Lotte - Dem adventlichen Lesementorentreffen im Lehrerzimmer der Alt-Lotter Grundschule schlossen sich fast alle der 18 Unterstützer beim Lesenlernen an. Deutlich wurde einmal mehr: Sie sind längst ein enorm wichtiger Teil des Schullebens geworden. Von Ursula Holtgrewe


So., 23.12.2018

Weihnachtsfeier des Reit- und Fahrvereins Westerkappeln-Velpe-Lotte-Wersen Michael Jackson erscheint zu Pferde

Tempo brachen die Springreiter mit, die als Michael Jackson stilecht mit Hut und Ketten ausstaffiert zu den Sounds des „King of Pop“ ritten.Die Turniermannschaft der älteren Voltigierer zeigte ihre Kür auf „Tüppi“, dem Holz-Trainingspferd.

Westerkappeln - „Der Nikolaus!“, sagt Cora auf die Frage, was ihr beim Weihnachtsreiten in der Westerkappelner Reithalle am besten gefallen hat. Sehr diplomatisch, immerhin hatten ihre Mutter, Schwester, Tante und Cousin am vergangenen Sonntag in verschiedenen Gruppen bei der festlichen Pferdeshow mitgemacht. Von Carmen Echelmeyer


Di., 18.12.2018

Regenbogen-Kita Büren Giraffe Gerda hilft bei Streit

Springlebendige Kinder haben Gerda Giraffe und Gabi Mersch in der Bürener Regenbogen-Kita kennengelernt.

Lotte/Büren - Was passiert eigentlich, wenn man sich streitet und zankt? Dazu gab es jetzt in der Regenbogen-Kita in Büren ein Projekt, bei dem die Giraffe Gerda eine besondere Rolle gespielt hat. Von Ursula Holtgrewe


Di., 18.12.2018

Jugendtreff Sit In Der „Herr des Kickers“ hört auf

„Herr des Kickers“ – diesen Namen hat sich Philipp Meyer im Jugendtreff Sit In in Wersen verdient. Er engagiert sich ehrenamtlich in der Jugendarbeit und hielt den Kicker in Schuss.

Wersen/Westerkappeln - Rund neun Jahre hat sich Philipp Meyer unter anderem um den Kicker im Jugendtreff Sit In gekümmert – ehrenamtlich. Jetzt will er sich zurückziehen.


So., 23.12.2018

Volksbank Westerkappeln-Wersen unterstützt 38 Vereine und Institutionen Vorgezogene Bescherung

Eine vorgezogene Beschwerung gab es am Montagnachmittag in der Hauptstelle der Volksbank Westerkappeln-Wersen. Bankvorstand Anita Kipp (rechts) und Marketingleiterin Claudia Puke überreichten an die Vertreter von 38 Vereinen und Institutionen Spendenschecks.

Westerkappeln/Wersen - Für 38 Vereine und Institutionen aus Westerkappeln, Wersen und Halen gab es am Montagnachmittag eine vorgezogene Bescherung: Die Volksbank Westerkappeln-Wersen hatte in die Hauptstelle zur jährlichen Spendenübergabe eingeladen. Von Irina Gau


Mo., 17.12.2018

Volkshochschule Online-Sprechstunde zum Thema Smartphone

Die vhs.cloud bietet gute Möglichkeiten, digitale Lernangebote in der Volkshochschule anzubieten.

Westerkappeln/Lotte - Digitalisierung – nur wenige andere Worte bestimmen die Bildungslandschaft aktuell so stark wie dieses. Nicht selten ist die Rede von „Digitalisierung der Bildung.“ Die digitale Welt verändert nach Angaben der Volkshochschule (VHS) das Lernen wie kaum eine gesellschaftliche Entwicklung zuvor.


So., 16.12.2018

Kommunale Projekte erhalten Unterstützung durch Stadtwerke Tecklenburger Land Region fit für die Zukunft machen

 Die Zukunft ist den Händen halten: Das Stadtwerke-Förderprogramm „Fit für die Zukunft“ fördert kommunale Projekte zu den Themen Energie, Umwelt und Allgemeinwohl.

Tecklenburger Land - Sechs Projekte von Bürgern, Initiativen und Organisationen aus dem Tecklenburger Land, darunter der Bürgerpark in Büren, dürften im kommenden Jahr Aufwind bekommen. Denn sie profitieren vom Förderprogramm „Fit für die Zukunft“ der Stadtwerke Tecklenburger Land.


So., 16.12.2018

Weihnachtsmarkt in Alt-Lotte Kulturgut in der dunklen Jahreszeit

Hobbyschmied Frank Walderstein schwingt den Hammer und lässt auf dem Alt-Lotter Weihnachtsmarkt die Funken sprühen.

Alt-Lotte - Das Engagement hat sich gelohnt: Der Alt-Lotter Weihnachtsmarkt am Samstag vor dem dritten Advent war ein Glanzlicht in der Vorweihnachtszeit, das bei kaltem und trockenem Wetter die Besucher vom warmen Ofen daheim zum Haus Hehwerth lockte. Von Friedrich Schönhoff


So., 16.12.2018

Weihnachtsfeier im Haus Hehwerth Lotter Landfrauen setzen auf Tradition

Lieder und Texte hatte Werner Cüppers de fuchs zur Landfrauen-Weihnachtsfeier mitgebracht

Alt-Lotte - Über Weihnachtsrituale im Wandel der Zeit hörten die Alt-Lotter Landfrauen Besinnliches und Fröhliches am stimmungsvollen Mittwochnachmittag in Haus Hehwerth. Von Ursula Holtgrewe


Sa., 15.12.2018

Reportage Auf Wildschweinjagd im Naturschutzgebiet

„Hopphopp, hopphoppophopp“ rufen die Treiber unentwegt in den Wald, um das Wild zu beunruhigen. Die Tier sollen aber nicht in Panik versetzt werden.„Schießen sie nicht zu weit und zu gewagt !“ Vor der Jagd weisen Revierförster Rainer Schmidt (links) und sein Chef Jürgen Rost die Jäger ein.Für die Treiber geht es durchs Unterholz und dorniges Gestrüpp – ein anstrengender Marsch. Geschossen werden darf ausschließlich mit bleifreier Munition. Geduldig wartet Ulrich Kröner, dass ihm ein Wildschwein vor die Büchse läuft. Er bekommt aber nicht einmal eine Sau zu sehen.Zur Strecke gebracht: Neun Wildschweine und 14 Rege wurden bei der Drückjagd erlegt, darunter sogar ein seltenes schwarzes Reh.Folklore: Zum Abschluss der Jagd wird das Halali geblasen.Einer muss es machen: Zum Abschluss werden die Schweine aufgebrochen, wie der Jäger sagt. Diese können das Fleisch entweder selbst kaufen oder es wird an die Gastronomie verkauft. Wie ihre Herrchen müssen auch die Hunde Schutzwesten tragen.

Westerkappeln/Lotte - Die Hunde können es kaum abwarten. Sie winseln, sie jaulen und sie bellen. Das Jagdfieber hat sie gepackt. Noch bevor sie von der Leine gelassen werden, ist aus der Ferne ein erster Schuss zu hören. Mitten im Naturschutzgebiet „Wersener Heide“. Dort werden Wildschweine gejagt. Von Frank Klausmeyer


Fr., 14.12.2018

Peter Budden und Band begeistern in Halen Mitreißendes Benefizkonzert

Olaf Thielsch, Pete Budden, Werner „Eddy“ Schwegmann und Manfred Will, rechts im Hintergrund Schlagzeuger Christian Ohl, beim Konzert auf dem Hof Steinmeier.

Lotte-Halen - Ein mitreißendes Konzert erlebten die Gäste auf dem Hof Steinmeier in Halen mit Pete Budden und seiner „Band of Friends“. Diese 10. Benefizveranstaltung zugunsten der Bürgerstiftung Lotte hatte wieder Manfred Will organisiert. Von Erna Berg


Fr., 14.12.2018

Haushaltsentwurf 2019 vorgelegt Gemeinde Lotte will viel investieren

Für die Sanierung und Erweiterung der Sporthalle Wersen sind über sechs Millionen Euro im Haushalt für 2019 eingeplant.

Lotte - „Es ist ein guter Haushalt“, erklärte Bürgermeister Rainer Lammers zur Einbringung des Etatplans 2019 in der letzten Ratssitzung des Jahres. Er biete den Rahmen für das Ziel einer „maßvollen Weiterentwicklung“ der Gemeinde Lotte. Rund 15 Millionen Euro will die Kommune in die eigene Infrastruktur investieren. Von Angelika Hitzke


126 - 150 von 1370 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter