Do., 05.09.2019

Feuerwehreinsatz auf der Autobahn 1 Bier-Transporter steht in Flammen

Feuerwehreinsatz auf der Autobahn 1: Bier-Transporter steht in Flammen

Lotte/Osnabrück - Ein mit 5000 Litern Bier beladener Lastwagen-Anhänger ist auf der Autobahn 1 zwischen dem Lotter Kreuz und der Anschlussstelle Osnabrück-Hafen komplett ausgebrannt.

Do., 05.09.2019

Feuerwehr-Einsatz auf A1 Lkw-Anhänger mit 5000 Litern Bier ausgebrannt

Feuerwehr-Einsatz auf A1: Lkw-Anhänger mit 5000 Litern Bier ausgebrannt

Osnabrück - Ein mit 5000 Litern Bier beladener Lastwagen-Anhänger ist bei Osnabrück auf der Autobahn 1 komplett ausgebrannt. Die Ware wurde ungenießbar. Von dpa


Mi., 04.09.2019

Digitalpakt Schule Land gibt Förderbudgets bekannt

Tablets für Schüler und Lehrer, Präsentationsarbeitsplätze, Whiteboards, die Verkabelung und Vernetzung der Computer – all das kostet eine Menge Geld. Aus dem Digitalpakt Schule können die Kommunen jetzt Fördergelder beantragen. Seit Mittwoch stehen die möglichen Budgets für die einzelnen Träger fest.

Westerkappeln/Lotte/Mettingen - Die Gemeinden Westerkappeln, Lotte und Mettingen wollen die Digitalisierung ihrer Schulen vorantreiben. Seit Mittwoch steht fest, wie viel Geld sie vom Land dafür einplanen können. Von Frank Klausmeyer


Mi., 04.09.2019

Auftakt zum „Projekt Friedensmonat“ in Lotte „Niemand starb als Held“

Überlebende deutsche Soldaten verlassen nach der Kapitulation Stalingrad (undatiertes Archivfoto). Die Ende August 1942 bis Stalingrad vorgestoßene deutsche 6. Armee mit rund 300 000 Mann unter Generaloberst Friedrich Paulus wurde Ende November 1942 von der sowjetischen Armee eingekesselt. 150 000 von Ihnen haben überlebt. Ganze 6000 haben zehn Jahre nach Kriegsende wieder deutschen Boden betreten.Auf reges Interesse stieß Matthias Pfordts (stehend) Vortrag „Niemand starb als Held“ zum Kriegsausbruch vor 80 Jahren im Rahmen des Projekts Friedensmonat der Bürgerstiftung Lotte.

Lotte - Das Thema „Frieden“ steht im Fokus einer Veranstaltungsreihe der Bürgerstiftung Lotte im September. 80 Jahre nach Kriegsbeginn hat der Geschichtspädagoge Dr. Matthias Pfordt die Schrecken des Krieges und die Propaganda auf dem Rücken der Opfer unter dem Titel „Niemand starb als Held“ beschrieben. Von Olaf Wienbrack


Di., 03.09.2019

Bilanz des Lotter Ferienspaßes 1070 Teilnehmer in 43 Tagen

Fast fertig mit der Abrechnung der Bansen-Ferienspäße sind Bianca Feist (links) und Ulla Tschauder.

Lotte - Die Verantwortlichen der Lotter Ferienspaßaktion ziehen eine positive Bilanz. Das gilt insbesondere für die Jugendpfleger der Jugendtreffs „Sit In“ und „Bansen“, die auf 68 Aktionen in 43 Tagen mit rund 1070 Teilnehmern zurück. Von Ursula Holtgrewe


Di., 03.09.2019

Streitschlichter an der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln Baustein des sozialen Lernens

Ausgebildete Streitschlichter: Luca René Hofer, Ida Stohl, Sarah Gröger, Evelyn Tade, Ana Lisa Uusitalo, Loveneet Bal und Kimberly Pohle (hinten von links) sowie Henriette Windoffer, Celine Lana, Liana Unser, Max Kellner und Referentin Gabi Mersch (vorne von links).

Lotte/Westerkappeln - Die Ausbildung zum Streitschlichter ist seit Jahren ein wichtiger Baustein des sozialen Lernens an der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln.


Sa., 31.08.2019

Beschäftigungsinitiative Westerkappeln Heinzelmännchen der Gemeinde

Tobias F. und seine Kollegin planen die wöchentlichen Arbeitseinsätze der Beschäftigten im Außendienst.

Westerkappeln/Lotte - Seit fast 14 Jahren gibt es die Beschäftigungsinitiative Westerkappeln. Sie operiert im Stillen nahezu unbemerkt in der Gemeinde. Sie zu finden ist nicht leicht. Hinweisschilder sucht man vergeblich. Insider wissen, ihr Büro befindet sich in der Volkshochschule. Die Beschäftigten sind so etwas wie die Heinzelmännchen in Westerkappeln und Lotte.


Fr., 30.08.2019

Waldbrandgefahr im Naturschutzgebiet Wersener Heide steigt Alle Tümpel ausgetrocknet

Knochentrocken: Die Naturerbefläche Wersener Heide mit dem ehemaligen Truppenübungsplatz im Grenzgebiet Halen-Westerkappeln-Achmer am 27. August 2019.

Lotte/Westerkappeln - Im Wersener Holz hat die Dürre sichtbare Folgen: Die letzten Pfützen im Hiedwweiher Deipe Briäke Tiefes Reck sind verschwunden, auch das Regenrückhaltebecken Ossenmoor in Halen ist bis auf einen kleinen Rest am Einlass ausgetrocknet. Was passiert, wenn hier ein Waldbrand ausbricht ? Kann die Feuerwehr die Löschwasserversorgung sicherstellen ? Von Angelika Hitzke


Fr., 30.08.2019

Ehemaliger Edeka-Markt in Büren wird umgebaut Penny eröffnet im Herbst

Viele Bürener Bürger warten nur darauf, dass die neue Penny-Filiale endlich eröffnet wird.

Lotte-Büren - „Die sind schon fast fertig“, meinte Margarete Lersch vom Bauamt der Gemeinde Lotte. Das ist übertrieben, aber in der Tat tut sich hinter dem Bauzaun mit dem Transparent „Hier entsteht für Sie eine neue Penny-Filiale!“ so einiges. Von Angelika Hitzke


Fr., 30.08.2019

A 1: Unfall mit fünf Verletzten Fahrer eines Kleintransportes übersieht Stauende

 

Lotte - Fünf Personen sind am frühen Donnerstagabend bei einem Unfall auf der Autobahn 1 bei Lotte zum Teil schwer verletzt worden.


 

Do., 29.08.2019

Auf Anfrage wird Anbieter schnell 91-Jährige aus Lotte eine Woche ohne Telefon und Notruf

Der Hausnotruf kann für Pflegebedürftige lebensrettend sein - wenn er funktioniert.

Lotte - Plötzlich war es sehr still um Elfriede Spellmeyer aus Alt-Lotte. Das Telefon der 91-Jährigen funktionierte nicht mehr. Folglich versagte auch der nachgeschaltete Haus-Notruf der Diakonie seinen Dienst. Es dauerte eine Woche, bis ihr Anbieter Osnatel die Reparatur organisierte. Von Ursula Holtgrewe


Do., 29.08.2019

141 Schulanfänger in Lotte Ein toller und spannender Tag

Es war ein aufregender Tag für die Erstklässler mit Gottesdienst, Theaterstück und Erstunterricht an der Grundschule in Alt-Lotte.

Lotte - Am Donnerstag hat für 141 Kinder in der Gemeinde Lotte ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Mit ökumenischen Gottesdiensten und anschließenden Einschulungsfeiern in den Sporthallen begann ein aufregender Start in das erste Grundschuljahr. Von Erna Berg


Do., 29.08.2019

22 Einsätze für die Feuerwehr Gewitter tobt sich über Alt-Lotte aus

Kurz nach 9 Uhr beseitigten am Donnerstag Mitarbeiter des Lotter Servicebetriebs einen Baum, den der Tornado im Bereich Hellweg auf die Tecklenburger Straße gekippt hatte.

Lotte/Westerkappeln - Eine Schneise der Verwüstung, aber keinen Personenschaden, hinterließ am Donnerstagmorgen eine Gewitterzelle mit orkanartigen Böen und rund 28 Litern Regen pro Quadratmeter in nur 20 Minuten in Alt-Lotte. Ab kurz vor 3 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr Lotte zu 22 Einsätzen aus. Von Ursula Holtgrewe


Do., 29.08.2019

Der Arbeitsmarkt im Juni Ältere haben es schwerer bei der Jobsuche

Tecklenburger Land - Die Zahl der Arbeitslosen ist im Juni in und um Ibbenbüren gegenüber Mai leicht gestiegen. Die Arbeitslosenquote beträgt aber weiter unverändert 3,3 Prozent. Im Vergleich zum Juni vergangenen Jahres ist die Erwerbslosigkeit in der Region jedoch deutlich gewachsen. Vor allem ältere Menschen haben es schwerer bei der Jobsuche. Von Frank Klausmeyer


Do., 29.08.2019

Der Arbeitsmarkt im August „Positive Entwicklung verlangsamt sich“

 

Westerkappeln/Tecklenburger Land - Die Arbeitslosigkeit im Tecklenburger land ist leicht gestiegen. Reiner Zwilling, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit im Kreis Steinfurt, sieht zwar keine Trendwende in der Wirtschaft. Aber: „Die positive Entwicklung hat sich verlangsamt.“ Von Frank Klausmeyer


Do., 29.08.2019

Geldinstitute und Serviceangebote Telefon und Automat kein Ersatz

Geldinstitute und Serviceangebote: Telefon und Automat kein Ersatz

Westerkappeln/Lotte/Tecklenburger Land - Menschen werden älter. Viele verlieren im Alter ein Stück ihrer Mobilität. Wie reagieren die Geldinstitute auf diese Situation?


Mi., 28.08.2019

Einschulungsfeier an der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln Bunte Bühnenshow für die Neuen

Die Aula des Westerkappelner Schulzentrums war für die Einschulungsfeier voll besetzt.

Westerkappeln/Lotte - Buntes Treiben herrschte am Mittwochmorgen in der Aula des Westerkappelner Schulzentrums. Eltern, Großeltern und Schüler strömten in den Veranstaltungssaal. Für die Willkommensfeier der neuen Fünftklässler hatten die älteren Gesamtschüler ein buntes Programm zusammengestellt. Von Astrid Springer


Mi., 28.08.2019

Tipps vom Finanzamt Ibbenbüren Azubis müssen meist keine Steuern zahlen

Häufig fallen für Auszubildende gar kjeine Steuern an.

Tecklenburger Land - Für viele Schulabgänger beginnt in diesen Wochen das Berufsleben. Mit dem ersten eigenen Gehalt kommen nicht selten Fragen rund um das Thema Steuern auf. Müssen auch Auszubildende Steuern zahlen ? Ab welchem Betrag ? Worauf ist zu achten ? Michael Spielmann, Leiter des auch für Westerkappeln und Lotte zuständigen Finanzamts Ibbenbüren, gibt Antworten und Tipps.


Di., 27.08.2019

Glasfaserausbau in den Bauerschaften wird Jahre dauern Erstmal Warten auf Berlin

Im Außenbereich können die Glasfaserleitungen vielerorts mit einem Kabelpflugverfahren unter die Erde gebracht werden. Damit lassen sich schneller Meter machen.

Westerkappeln/Lotte - Auf einer Länge von rund 270 Kilometern sollen in den Westerkappelner und in den Lotter Bauerschaften Glasfaserkabel verlegt werden. Bis zur Fertigstellung kann es noch Jahre dauern. Erst einmal heißt es aber Warten auf Berlin. Von Frank Klausmeyer


Di., 27.08.2019

Standort bald nur noch SB-Filiale und Beratungsstelle Volksbank schließt in Wersen den Schalter

Der Schalter in der Volksbank-Filiale in Wersen wird zum 1. Oktober geschlossen. Beratung vor Ort soll es aber weiter geben. Der SB-Bereich bleibt rund um die Uhr zugänglich.

Westerkappeln/Wersen/Saerbeck - Die Volksbank-Filiale in Wersen stellt sich laut einer kurz gefassten Pressemitteilung zukunftsorientiert auf und setzt ab Herbst 2019 auf mehr Beratung. Die Kundschaft steht ab dem 1. Oktober allerdings vor geschlossenem Schalter. Von Frank Klausmeyer


Mo., 26.08.2019

Erste Sportnacht bei den Sportfreunden Lotte Nachtschweiß mit Tabata

Mit hohen Sprüngen auf dem Fitnesstrampolin können die Besucher der SF-Sportnacht ebenso loslegen wie Iris Unland es hier zeigt.

Lotte - Wer nach dem Faulenzen in den Ferien nach einem fitmachenden Ausgleich sucht, ist bei der ersten Sportnacht der Sportfreunde Lotte genau richtig. Am Samstag, 31. August, 18 bis 23 Uhr, stehen in der Gymnastikhalle unterschiedliche Sparten zum Reinschnuppern auf dem Programm; beispielsweise Tabata, das ideal zum Abnehmen geeignet ist. Von Ursula Holtgrewe


So., 25.08.2019

Nach dem Picknickkonzert ist vor dem Picknickkonzert Selbst aus Berlin kommen Gäste

Das Wetter spielte dieses Jahr nicht so ganz mit. Die gute Laune der Gäste konnte das aber nicht trüben. Wo Fallschirm und Sonnensegel als Witterungsschutz fehlten, wurden eben Regenschirme aufgespannt.

Lotte-Wersen - Nach dem Konzert ist vor dem Konzert: „Die Erschöpfung hat sich inzwischen gelegt“, berichtet Vorstandsmitglied Bianka Friske-Kunze und verrät, dass die Planungen für das nächste Picknickkonzert an Wersens Mühle Bohle bereits begonnen haben. Von Angelika Hitzke


Sa., 24.08.2019

Erdgasumstellung in Westerkappeln, Lotte, Mettingen, Recke und Hopsten 8000 Haushalte bekommen Besuch

 Im Namen der Westnetz unterwegs (von links) Bernd Lueder, Kevin Wolf, Florian Dohme, Andreas Meier, Marvin Sumfleth von der Firma Gatter 3 Technik

Westerkappeln/Lotte/Tecklenburger Land - Zertifizierte Monteure erfassen seit vergangenen Montag im Auftrag der Westnetz alle Gasgeräte in Westerkappeln, Mettingen, Recke, Hopsten und Lotte für die Erdgasumstellung 2020. Insgesamt 8000 Haushalte sind betroffen.


Fr., 23.08.2019

Umweltsünder kosten Gemeinde Lotte jedes Jahr viel Geld Ärger mit wilden Müllkippen

Wilde Müllablagerung: Ein Kochtopf mit angebrannten Essensresten gehörte zu den Funden der diesjährigen Müllsammelaktion in Lotte-Osterberg.

Lotte - Viele Kommunen klagen darüber, dass die illegale Müllentsorgung in Wald und Flur trotz geregelter Abfuhr von Papier-, Restmüll- und Biotonne, gelbem Sack und Sperrmüll sowie Sammlungen von Elektroschrott, Sondermüll und sperrigen Gartenabfällen zugenommen habe. Ist das in Lotte auch der Fall ? Von Angelika Hitzke


Fr., 23.08.2019

Erhöhte Waldbrandgefahr Brenzlige Situation in der Wersener Heide

Für die Naturerbefläche Wersener Heide gilt ein absolutes Betretungsverbot. Das minimiert grundsätzlich die Gefahr eines Waldbrandes, es sei denn, die Warnschilder werden missachtet.

Lotte/Westerkappeln - Die aktuell hohen Temperaturen und die starke Sonneneinstrahlung führen auf DBU-Naturerbeflächen zu einer erhöhten Waldbrandgefahr. In der Wersener Heide dürfte aber eigentlich nichts anbrennen. „Das ist aufgrund der Kampfmittelsituation Sperrgebiet. Da hat keiner etwas zu suchen“, erklärt Bundesförster Rainer Schmidt. Trotzdem: Die Lage sei hochbrisant. Von Frank Klausmeyer


151 - 175 von 1904 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.