Di., 16.04.2019

Bürgermeister aus dem Tecklenburger Land in Düsseldorf Austausch auf Landesebene

Zu Besuch beim Ministerpräsidenten (von links): Winfried Pohlmann (Gemeinde Hopsten), Stefan Streit (Tecklenburg), David Ostholthoff (Hörstel), Annette Große-Heitmeyer (Westerkappeln), Ministerpräsident Armin Laschet, Udo Decker-König (Ladbergen), Christina Rählmann (Mettingen), Rainer Lammers (Lotte), Eckhard Kellermeier (Recke), Wilhelm Möhrke (Lengerich), Arne Strietelmeier (Lienen)

Düsseldorf/Tecklenburger land - Im Rahmen des Informationsbesuches der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Kommunen des Tecklenburger Landes im nordrhein-westfälischen Landtag in Düsseldorf stand auch ein Arbeitstreffen bei Ministerpräsident Armin Laschet in der Staatskanzlei auf dem Programm.

Mi., 10.04.2019

Energycoop eG aus Osnabrück stellt Insolvenzantrag Wieder ein Energieversorger pleite

Trotz Insolvenz werden die Kunden der Energycoop eG weiter mit Strom und/oder Gas beliefert. Dafür sprinten die Grundversorger ein.

Westerkappeln/Osnabrück/Tecklenburger Land - Nach der Pleite der BEV GmbH mit Sitz in München ist erneut ein Energieversorger finanziell in die Knie gegangen. Dieses Mal hat es mit der Energycoop eG aus Osnabrück ein Unternehmen aus der Region erwischt. Davon betroffen sind offenbar auch zahlreiche Kunden aus dem Tecklenburger Land, wie die hiesigen Stadtwerke bestätigen. Von Frank Klausmeyer


So., 07.04.2019

Steuererstattung wegen Krankheitskosten Viele Bürger bekommen Geld zurück

Tecklenburger Land - Über zu wenig Arbeit dürften sich die Beamten und Angestellten des Finanzamtes in Ibbenbüren in den vergangenen Monaten vermutlich nicht beklagt haben. Zig alte Steuererklärungen mussten überprüft und in vielen Fällen geändert werden. Ab sofort verschickt das Finanzamt neue Bescheide. Etliche Steuerzahler im Tecklenburger Land können sich über eine Erstattung freuen. Von Frank Klausmeyer


So., 07.04.2019

Zeitzeugin Henriette Kretz erzählt über den Holocaust „Ich war noch ein Kind und sollte sterben“

Seit mehr als zehn Jahren Jahren ist die Westerkappelnerin Sigrid Mähler (rechts) im Rahmen eines Zeitzeugenprogramms des Maximilian-Kolbe-Werkes mit Henriette Kretz unterwegs, um junge Menschen aufzurütteln.

Westerkappeln/Lotte - „Ich war noch ein Kind und sollte sterben“, versucht Henriette Kretz, das Unfassbare in Worte zu fassen. Sie hat den Holocaust überlebt. Die 84-Jährige scheut keine Mühe und reist im Rahmen eines Zeitzeugenprogramms des Maximilian-Kolbe-Werks durch die Lande, um von ihrer jüdischen Familie in Polen zu berichten. Vergangene Woche tat sie das an der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln. Von Dietlind Ellerich


Fr., 05.04.2019

Vox-Koch-Show Frank Negraßus aus Lotte gewinnt „Perfektes Dinner“

Lässt sich „seinen Tag“ noch einmal auf der Zunge zergehen: Frank Negraßus konnte sich am Donnerstagabend selbst beim Kochen zusehen.

Lotte - Die Sendung war bereits im Februar aufgezeichnet worden. Am Donnerstag hatte Frank Negraßus aus Lotte Gelegenheit, sich selbst beim Kochen zuzuschauen. Und er wusste, was die Zuschauer erst seit Freitagabend wissen: Es war das Sieger-Menü. Von Ursula Holtgrewe


Fr., 05.04.2019

Aus dem Bauausschuss Pläne beeindrucken das Fachgremium

Vielversprechend sieht der Entwurf für den neuen Spielplatz aus, der an der Regenbogenschule in Büren realisiert werden soll, da dort weitere Neugestaltungen in Vorbereitung sind.

Lotte - An der Regenbogenschule in Büren soll sich einiges ändern – äußerlich. Die Pläne dazu sind jetzt im Bauausschuss der Gemeinde begrüßt worden. Von Astrid Springer


Fr., 05.04.2019

Jugendtreff Bansen Jugendtreff für Artenschutz

Fünf jugendliche Hotelbauer Sarah, Anna, Florian, Niklas und Benjamin, Umweltbeauftragte Ursula Wilm-Chemnitz, Jugendpflegerin Ulla Tschauder, Dieter Zehm als Vertreter der Mühle Bohle, und „Architekt“ des Hotels, Marco Kramer, füllen das dritte Fach im großen Insektenhotel vor dem Haus Hehwerth.

Lotte - Artenschutz ist ein wichtiges Thema. Das haben auch einige Jugendliche aus dem Jugendtreff Bansen in Lotte erkannt – und sich beim Bau eines Insektenhotels engagiert. Von Erna Berg


Do., 04.04.2019

Die Feiertipps fürs Wochenende Discofox und School Party

In den Clubs und Discotheken der Region kann am Wochenende wieder abgetanzt werden.

Tecklenburger Land - Wen dieses Wochenende die Feierlaune packt, der hat in der Region wieder die Qual der Wahl. Von Torben Theising


Do., 04.04.2019

Dialog zwischen Jugend und Politik Einmischen und mitreden

Zum Vorgespräch für die Dialogveranstaltung „Jugend trifft Politik“ trafen sich im Rathaus Kreisjugendpfleger Ludger Vorndieck, allgemeine, stellvertretende Bürgermeisterin Petra Tepe, FSJ-ler Matthias Greiwe (hinten von links), Jugendpfleger Robert Budde und Ulla Tschauder, FSJ-lerin Belana Walter und Provinzheld Abdul Akar.

Lotte - Eine Premiere erlebt der Kreis Steinfurt am 9. April, und zwar in Lotte. Dann findet ein Zukunftsdialog zwischen Jugendlichen, Kommunalpolitikern und Verwaltungsleuten statt. Alle Seiten fiebern dem Termin entgegen. Von Erna Berg


Do., 04.04.2019

Finanzen Steuererstattung wegen Krankheitskosten: Viele Bürger kriegen Geld zurück

Für viele Steuerzahler vermutlich unverhofft überweist das Finanzamt ihnen eine Rückerstattung – ganz ohne Antrag.

Münsterland - Zig alte Steuererklärungen mussten im Münsterland überprüft und in vielen Fällen geändert werden. Hintergrund ist ein Urteil des Bundesfinanzhofes. Ab sofort verschicken die Finanzämter neue Bescheide. Etliche Steuerzahler können sich über eine Erstattung freuen.  Von Frank Klausmeyer


Mi., 03.04.2019

Evangelische Kirchengemeinde Lotte Wenn der Reichtum zum Fluch wird

Wie hier in einer Kobaltmine im kongolesischen Kolwezi, werden auch Kinder eingesetzt, um den Rohstoff zu gewinnen, der unter anderem in Akkus für Smartphones und Elektroautos zu finden ist.

Lotte - Im „Dienstagstalk“ im Gemeindezentrum Arche gibt es immer wieder interessante Referenten. Diesmal war Jean Gottfried Mutombo zu Gast. Der Priester aus dem Kongo schilderte die dortige Situation unter dem Thema „Rohstoffe im Kongo: Segen oder Fluch?“ Von Michael Goran


Mi., 03.04.2019

Evangelische Kirchengemeinde Lotte Wenn der Reichtum zum Fluch wird

Wie hier in einer Kobaltmine im kongolesischen Kolwezi, werden auch Kinder eingesetzt, um den Rohstoff zu gewinnen, der unter anderem in Akkus für Smartphones und Elektroautos zu finden ist.

Lotte - Im „Dienstagstalk“ im Gemeindezentrum Arche gibt es immer wieder interessante Referenten. Diesmal war Jean Gottfried Mutombo zu Gast. Der Priester aus dem Kongo schilderte die dortige Situation unter dem Thema „Rohstoffe im Kongo: Segen oder Fluch?“ Von Michael Goran


Mi., 03.04.2019

Polizeikontrolle in Westerkappeln Mann aus Lotte fährt ohne Führerschein

 

Westerkappeln/Lotte - Ein junger Mann aus Lotte musste am Dienstag auf der Mettener Straße in Westerkappeln das Auto stehen lassen. Er wurde ohne Führerschein erwischt. Von Frank Klausmeyer


Di., 02.04.2019

Grundschulen in Lotte sind zertifiziert Sport und Bewegung fördern Kreativität

Kicken mit den neuen Softbällen macht Jungen und Mädchen der Alt-Lotter Grundschule gleichermaßen Spaß

Lotte - Die Grundschulen in Lotte dürfen sich SchuB-Schulen nennen. Schule und Bewegung ist ein Programm, das gut in den Alltag der Grundschulen passt. Von Ursula Holtgrewe


Di., 02.04.2019

Gesamtschule Lotte-Westerkappeln dreht eigenen Imagefilm Ein Drehbuch mit vielen Facetten

Und Action! Profi Oliver Leggewie dreht mit Unterstützung von Schülerinnen und Schülern ein Imagefilm an der Gesamtschule Zum Filmteam gehören die Achtklässler Luca Borchardt, Nils Schmidt und Phil Konnemann (von links) hier mit den Hauptdarstellern aus der Klasse 5 (von rechts) Amina, Leni und Arda.

Westerkappeln/Lotte - „Die besten Assistenten, die ich je hatte“, lobt Oliver Leggewie, Filmemacher aus Osnabrück, die Jugendlichen, die ihn in diesen Tagen beim Dreh an der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln auf Schritt und Tritt verfolgen. Statt Mathe, Technik oder Deutsch steht an vier Drehtagen ein Imagefilm auf dem Stundenplan. Von Dietlind Ellerich


Di., 02.04.2019

Voltigierturnier in der Westerkappelner Reithalle Mäuse und Bienen auf dem Pferderücken

Tollen Sport und auch Spaß boten die Voltigierer, hier die Mäuse-Mannschaft aus Mettingen, beim Voltigierturnier in Westerkappeln.

Westerkappeln/Lotte - Der Dutt sitzt, die Startreihenfolge steht, das Pferd ist warm – Musik an und los geht es ! Beim Voltigierturnier des Reit- und Fahrvereins Westerkappeln-Velpe-Lotte-Wersen am vergangenen Sonntag erlebten die Zuschauer starken Sport der Turniermannschaften aus der Region, aber auch die allerkleinsten Pferdefreunde zeigten bunt kostümiert ihr Können. Von Carmen Echelmeyer


Di., 02.04.2019

Siedlergemeinschaft Büren Alte Bilder wecken lebendige Erinnerungen

Der Vorstand der Siedlergemeinschaft, Vorsitzender der Kreisgruppe Osnabrück Reinhard Kruithoff, Heimatforscher Reinhard Fischer, Bürgermeister Rainer Lammers und einige Jubilare freuen sich auf das gemeinsame Grünkohlessen.

Lotte-Büren - Mit einem interessanten Bildervortrag über die Entwicklung des Ortsteils hat Heimatforscher Reinhard Fischer bei der Jahreshauptversammlung viel Anklang gefunden. zudem wurden Jubilare geehrt. Von Erna Berg


Mo., 01.04.2019

Viel zu tun für die Seniorenhilfe Lotte-Westerkappeln 397 Anfragen bedient

Die Einsatzleiterin Doris Hohenberger (stehend) berichtet den Mitgliedern und Vorstandskollegen Achim Jacob, Friedel Glüder, Manfred Illmann und Dorothea Mönninghoff (am Tisch von links) von ihrer Praxis zur Einsatzkoordination.

Lotte/Westerkapepln - Die Seniorenhilfe Lotte-Westerkappeln wächst weiter. Aktuell hat sie 148 Mitglieder. Vergangenes Jahr wurden 397 Anfragen bedient. Von Olaf Wienbrack


Mo., 01.04.2019

Einziges Lotteraner Clown Varieté Abend mit Klamauk und Gesang

Mit Magie, Musik und Spaß: Clown Tonto (sitzend), Kurti M Punkt (links), Monsieur Momo (rechts) und Clown Tic (daneben) geben eine Zugabe.

Lotte-Wersen - Kurti M Punkt eilt in Kochklamotten mit einer Lage weißer Eier und mit französischem Akzent sprechend durch die Zuschauerreihen, klettert mit viel Mühe und riesigem Kochlöffel auf die Bühne, wirft ein bisschen „dies und das“ in einen großen Kochtopf, fertig ist das „Pott-Püree für einen wunderschönen Abend“. Von Erna Berg


Mo., 01.04.2019

Das perfekte Dinner Kandidat aus Lotte kocht auf der Feuerplatte

Frank Negraßus aus Lotte nimmt am perfekten Dinner teil und liebt asiatische Küche. Seit Montag kocht er mit vier anderen Kandidaten aus der Region um den Titel.

Lotte - Frank Negraßus aus Lotte zeigt seine Kochkunst – im Fernsehen. Er ist in dieser Woche Teil der Vox-Sendung "Das perfekte Dinner". Die Sendungen werden bis Freitag jeweils ab 19 Uhr ausgestrahlt. Von Jean-Charles Fays


So., 31.03.2019

Kunstkreis und Aquarellys stellen in Lotte aus Sehr lange Künstlerfreundschaft

Witzige Idee: Karin Sternberg goss einen Gugelhupf aus Beton für den Garten

Lotte - Es ist keine Kunst, Völkerfreundschaft zu pflegen. Es braucht nur gegenseitiges Wollen. Das bewies einmal mehr die nun 27. Vernissage des Kunstkreises Lotte im Alt-Lotter Haus Hehwerth, diesmal mit den französischen Aquarellys. Dabei waren auch Lotter Mitglieder, die erstmals ausstellten. Von Ursula Holtgrewe


So., 31.03.2019

Stadtwerke fördern Lotter Gartenmarkt Klimaschutz im Kleinen

Marc-Philipp Nicolay (2. von links) und Joana Watermeyer nahmen den Scheck von Peter Vahrenkamp (links) entgegen. Bürgermeister Rainer Lammers freute sich über die Unterstützung für den Lotter Gartenmarkt.

Lotte - Wie sollte ein Garten beschaffen sein, damit er Insekten und Vögeln Nahrung und Heimat bietet? Antworten auf diese und viele weitere Fragen rund um Artenvielfalt und Klimaschutz bietet der Lotter Gartenmarkt am 27. April im Bürgerpark an der Elly-Heuss-Begegnungsstätte. Die Stadtwerke Tecklenburger Land (SWTL) fördern das Marktgeschehen mit einem Zuschuss in Höhe von 2000 Euro.


Fr., 29.03.2019

Was machen Kinder im Bürener Offenen Ganztag? Singen, Basteln, Träumen

OGS-Leiterin Olga Kreuzer (4. von links) besucht die Bastel-AG, in der Blumentöpfe für Lottes Gartenmarkt am 27. April in Büren bemalt werden. Ganz stolz ist sie auf ihre drei FSJler, hier Chiara Müller (Mitte) und Marla Pohlmann (rechts neben Schneemann).

Lotte-Büren - 110 Kinder der Bürener Regenbogenschule gehen nach dem Unterricht in die Betreuung der Offenen Ganztagsschule (OGS). Träger der OGS ist die Gemeinde Lotte. Ein abwechslungsreiches Nachmittagsprogramm mit vielen AGs bieten sieben Mitarbeiterinnen, drei FSJler und eingeladene Fachkräfte den Schüler aller Jahrgänge. Von Erna Berg


Fr., 29.03.2019

Der Arbeitsmarkt im März Kaum Veränderung und trotzdem viel in Bewegung

 

Tecklenburger Land - Auf den ersten Blick scheint es so, als tue sich auf dem Arbeitsmarkt im Tecklenburger Land seit Monaten so gut wie nichts. Mal gibt es in der Region ein paar Dutzend Arbeitslose mehr, mal ein paar weniger. Beim genauen Blick in die Statistik ist aber jede Menge Bewegung zu erkennen. Von Frank Klausmeyer


Do., 28.03.2019

Bürgerbus Wallenhorst-Wersen startet als Linie 515 Streckenverlauf genehmigt

Freut sich über die Genehmigung des Streckenverlaufs für den Bürgerbus: Marion Müssen.

Lotte-Wersen/Wallenhorst - Die Weichen für den Bürgerbus Wallenhorst-Wersen stehen nun endgültig auf Grün: Dem Verein liegen die Genehmigungen der Fahrroute und des Förderantrags für das Fahrzeug vor. Die Ehrenamtlichen gehen davon aus, dass der neue Linienverkehr zwischen Rulle-Ost und Wersen Mitte Juni auf die Strecke geht. Von Hans Lok


26 - 50 von 1498 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter