Lotte
Im Zeichen alten Handwerks

Donnerstag, 27.12.2007, 21:00 Uhr

Lotte. Für das Weihnachtsgeschenk im letzten Moment reichte die Zeit nicht mehr. Doch wer ab heute eine Pause vom Umtauschrausch braucht, kann sich das aktuelle Gemeinschaftswerk der Partnergemeinden Lotte und Lys-lez-Lannoy abholen. 500 Kalender werden in den Lotter Kreditinstituten und im Rathaus ausgelegt und wie immer kostenlos abgegeben.

Oliver Losfeld, Gemeindemitarbeiter aus Lys , hat am vergangenen Freitag die druckfrischen Exemplare aus Frankreich mitgebracht. Zusammen mit Bürgermeister Rainer Lammers , Partnerschaftsausschussvorsitzender Rita Beimdiek und Dolmetscherin Natalie Meister stellten sie den Kalender vor.

Das Jahr 2008 steht ganz im Zeichen des alten Handwerks. Farblich auf „alt“ getrimmt sind auch die nachgestellten Motive, damit sie sich in die historischen Fotos einfügen. Deutsch-französische Web- und Spinnkunst, mühevolle Handarbeit auf dem Feld, aber auch die fleißigen Müller der Mühle Bohle zieren die Kalender-Seiten, die durch das Jahr begleiten.

Neben den Fotos und dem Kalendarium enthält jede Seite zudem einen Platz für Notizen. Das steht dort zwar auf Französisch geschrieben, doch auch für die Lotter Bürger wird dieses Feld sehr wichtig. Schließlich ist der Veranstaltungskalender prall gefüllt mit Terminen, die viel Abwechslung versprechen, und die sollten dort unbedingt eingetragen werden.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/428678?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F177%2F700332%2F700333%2F
Nachrichten-Ticker