Lotte
Kunstkreis unterstützt Schulen

Donnerstag, 14.02.2008, 17:02 Uhr

Lotte . Noch ist er ein kleiner Verein, aber seine Mitglieder sind so aktiv, da kann sich manch ein anderer Club eine Scheibe von abschneiden: der Kunstkreis Lotte. Bei der jetzigen Jahresversammlung zeigte sich: Die Stimmung im Verein ist gut, der gesamte Vorstand wurde im Amt bestätigt.

Ein ordentliches Pensum an ehrenamtlichen Einsätzen haben die Künstler im vergangenen Jahr bewältigt, wie die Erste Vorsitzende, Renate Lammers , in ihrem Rückblick aufzeigte. 38 Mitglieder stehen derzeit auf der Liste im Kunstkreises.

„Aber die wirklichen Helfer bei den Aktionen sind immer die gleichen Wenigen“, bemängelte Renate Lammers. Trotzdem hätten die Einsätze sehr viel Spaß gemacht. Die Kurse wären durchweg voll besetzt gewesen, besonders positiv seien die Angebote für Kinder angenommen worden.

Auch in diesem Jahr sollen daher wieder viele Kurse auf die Interessen der Nachwuchskünstler zugeschnitten werden.

Wie Kassenwart Siegfried Gregor vermeldete, steht der Kunstkreis auch finanziell auf der positiven Seite. Was kaum bekannt ist: Die Vereinskasse unterstützt seit Jahren die Lotter Schulen. Dort werden aus den Spenden Mittagessen für bedürftige Schüler bezahlt.

Damit auch in diesem Jahr wieder Einiges auf die Konten fließt, dafür sind die Aktiven sehr fleißig: Ausstellungen bei der Gewerbeschau im April, Ferienspaßaktionen im Sommer, Teilnahme am Pfarrgartenfest, ein Malstand beim Spiel ohne Grenzen sowie die jährliche Cafeteria beim Wersener Weihnachtsmarkt stehen auf dem Programm.

Dazu wollen die Künstler am Projekt der Kulturvereine Mettingen, Westerkappeln und Recke „Engel – Lichtspuren von Ort zu Ort“ mit ihren Werken teilnehmen.

Wenig spannend war die Neuwahl des Vorstandes, denn alles blieb beim bewährten alten: Einstimmig und mit dem vollen Vertrauen der Versammlung gewählt wurden Renate Lammers als Vorsitzende, Klara Harhues als Stellvertreterin, Renate Bodi als zweite Stellvertreterin, Siegfried Gregor als Kassenwart und Helga Strübbe als Schriftführerin. Für die Kassenprüfung wurden Gabriele Menge und Claudia de Iorio ausgewählt.

Mit dem Vorstand ließ sich gleich gut planen. So wollen die Kunstkreisler aus Lotte in diesem Jahr Fahrten in umliegende Museen unternehmen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/568600?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F177%2F700306%2F700330%2F
Polizei nimmt 24-Jährigen fest
Großaufgebot der Polizei am Mittwochnachmittag an der Don-Bosco-Schule.
Nachrichten-Ticker