Lotte
5000 Euro für Osnabrücker Tafel dank Bison Billy

Freitag, 01.08.2008, 18:08 Uhr

Wersen. Die Westernkulisse ist abgeräumt, der Bison verspeist, die Osnabrücker Tafel hat den Kühlwagen bereits bestellt. Der Erlös des Bisongrillens beim Wersener Restaurant Tennessee Mountain im Juli betrug 5000 Euro. Beim TV-Sender Pro 7 läuft der Bericht darüber am Sonntag, 3. August, 19.10 Uhr, als Beitrag der Serie „Galileo“.

Sicher, Ausrichter Michael Kreienbrink und alle Mitstreiter hätten sich gefreut, einen wesentlich höheren Beitrag überreichen zu können. Doch das Wetter boykottierte die aufwendig geplante Grillaktion.

Gleichwohl gelangen stimmungsvolle Aufnahmen über das Schweißen des bisontauglichen Grills, das Zusammennähen des in Hälften vorgegarten Torsos und das Regen-Grillen in stimmungsvollem Ambiente mit Indianern, Trappern und Co.

Jedenfalls waren bei der Scheckübergabe alle Beteiligten zufrieden, der ehrenamtlich arbeitenden Organisation geholfen zu haben: Tennessee-Chef Michael Kreienbrink, Poco-Filialleiter Rüdiger Bädeker, dessen Unternehmen sich mit 2000 Euro beteiligte, sowie von der Tafel Marianne Friedrich und Birgitta Marquardt-Meer.

Die Tafel finanziert sich ausschließlich durch Spenden. Der sechs Jahre alte Tiefkühl- und Kühlwagen war defekt. Damit beim Abholen von Lebensmitteln die Kühlkette nicht unterbrochen wird, ist die Tafel auf das Gefährt angewiesen. „Der Wagen war rund um die Uhr im Einsatz“, erklärte Marianne Friedrich, froh, dass nun bald der neue durch Osnabrück und Umgebung fahren wird.

Rüdiger Bädeker und Michael Kreienbrink zeigten sich angetan vom ehrenamtlichen Engagement der Tafel-Mitarbeiter. „Ich habe eine große Hochachtung vor ihrer Arbeit“, bekräftigte Kreienbrink.

Nun sind alle gespannt, welches Filmmaterial von den drei Drehtagen in der am Sonntag um 19.10 Uhr beginnenden Sendung gezeigt wird.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/561208?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F177%2F700306%2F700316%2F
Unbekannte sprengen Geldautomat
Die Sprengung des Geldautomaten an der Westfalen Tankstelle hat heftige Folgeschäden hinterlassen: Schaufenster und Tür sind demoliert worden.
Nachrichten-Ticker