Lotte
Bürgerbrücke bekommt neuen Anstrich

-mwa- Wersen. Verregnet hatte es den vergangenen Samstag nicht nur Ausflüglern und Grillfreunden, sondern auch den Mitgliedern des Bürgervereins Wersen, die die Brücke über die Hase neu streichen wollten...

Dienstag, 26.08.2008, 18:08 Uhr

-mwa- Wersen . Verregnet hatte es den vergangenen Samstag nicht nur Ausflüglern und Grillfreunden, sondern auch den Mitgliedern des Bürgervereins Wersen, die die Brücke über die Hase neu streichen wollten.

Doch schon nach gut zwei Stunden strichen die Helfer statt der Holzbalken die Segel angesichts des pausenlosen Regens. „Bei dem Sauwetter kann man das vergessen“, sagte Vorsitzender Wilfried Freier . Immerhin hatten die fleißigen Anstreicher um den „Vater der Bürgerbrücke “, den Bürener Ingenieur Bernd Pieper , am Donnerstag bereits die Vorarbeiten erledigt und das Holz für die neue Farbe präpariert. Am Donnerstag, 28. August, ab 14 Uhr wollen die Wersener nun einen zweiten Anlauf wagen. Sollte es wieder regnen, startet am Samstag, 30. August, um 8 Uhr der Dritte. Unterstützung ist willkommen und wird verpflegt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/402194?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F177%2F700306%2F700316%2F
Rosenmontagszug mit fröhlichen Holländern und strahlendem Prinz Karneval
Für Prinz Thorsten II. Brendel (2.v.r.) ist der schönste Moment der ganzen Session gekommen: Mit den Adjutanten Frank Hoffmann (v.l.), Andreas Koch und Christian Lange rollt er auf den Prinzipalmarkt zu.
Nachrichten-Ticker