Lotte
Kind schwerst verletzt – vor Pkw gelaufen

Donnerstag, 21.08.2008, 17:08 Uhr

Mit dem Rettungshubschrauber ist ein zehn Jahre alter Junge gestern gegen 13.10 Uhr nach einem Verkehrsunfall in ein Krankenhaus nach Osnabrück geflogen worden. Das Kind erlitt schwerste Verletzungen. Der Junge sei gemeinsam mit einem anderen zehnjährigen Jungen bei Rot über die Fußgängerampel von der Vidumstraße aus in Richtung Schulzentrum gelaufen. Das berichtete die Polizei vor Ort unter Hinweis auf mehrere Zeugen. Ein in Richtung Mettingen fahrender Pkw konnte nicht mehr ausweichen und erfasste eines der Kinder.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/402525?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F177%2F700306%2F700316%2F
Liveticker zum Rosenmontagszug in Münster
Karneval: Liveticker zum Rosenmontagszug in Münster
Nachrichten-Ticker