Lotte
Frau fährt gegen Baum

Freitag, 16.01.2009, 18:01 Uhr

Lotte. Eine 24-jährige Frau aus Lotte ist am am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr auf der Lengericher Straße von der Fahrbahn abgekommen und mit ihrem Auto gegen einen Baum geprallt. Sie wurde nach Polizeiangaben dabei schwer verletzt. Die einjährige Tochter war im Kindersitz und kam mit leichten Verletzungen davon. Mutter und Kind wurden ins Krankenhaus gebracht.

Der Unfall ereignete sich laut Mitteilung hinter der Einmündung zur Osterberger Straße. Die junge Frau sei aus Leeden kommend in Richtung Lotte gefahren und in einer Rechtskurve auf der feuchten und eisglatten Fahrbahn in eine Grabenböschung gefahren. In der Böschung rutschte das Fahrzeug mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Am Auto entstand ein Sachschaden von ungefähr 4000 Euro, so die Polizei.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/469877?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F177%2F700268%2F700303%2F
Preußen Münster sperrt Tatverdächtigen für drei Jahre aus
Lerow Kwado (l) bedankt sich bei Fans des SC Preußen Münster für die Unterstützung.
Nachrichten-Ticker