Jubilarehrung beim Sängerkreis Nordwestfalen
2515 Jahre Freude am Gesang

Borghorst/Westerkappeln/Lotte -

Die stolze Zahl von 2515 Jahren brachten die 48 Männer und eine Frau auf die Bühne der Aula des Gymnasiums Borghorst, wo der Sängerkreis Nordwestfalen zur Jubilarehrung gebeten hatte.

Mittwoch, 26.10.2016, 18:10 Uhr

49 Jubilare des Sängerkreises wurden für langjährige Mitgliedschaften in den jeweiligen Chören ausgezeichnet
49 Jubilare des Sängerkreises wurden für langjährige Mitgliedschaften in den jeweiligen Chören ausgezeichnet Foto: MGV Borghorst

„Lass dich begeistern für den Gesang, dann bleibst du froh ein Leben lang.“ So hätte das Motto bei der Jubilarehrung des Sängerkreises Nordwestfalen am vergangenen Sonntag in Borghorst lauten können.

Gemeinsam mit der Präsidentin des Chorverbandes NRW, Regina van Dinther, zeichnete die Vorsitzende des Sängerkreises Nordwestfalen, Rosemarie Deiters, 49 Jubilare des Sängerkreises für langjährige Mitgliedschaften in den jeweiligen Chören aus, darunter auch Sänger aus Westerkappeln und Lotte. Hinzu kam laut Mitteilung die Ehrung von acht Personen, die für langjährige Vorstandsarbeit ausgezeichnet wurden.

Die stolze Zahl von 2515 Jahren brachten die 49 Jubilare auf die Bühne der Aula des Gymnasiums Borghorst. Drei Sänger: Rudi Lammers, vom Männergesangverein (MGV) Settel, Helmut Raß vom MGV Lienen und Georg te Poel vom MGV Riesenbeck, brachten es immerhin auf jeweils 70 Jahre Mitgliedschaft im Chorverband.

Jeweils 65 Jahre im Chor waren folgende Sänger: Reinhold Hindersmann vom MGV Wersen, Helmut Hindemith und Werner Sander vom MGV Lienen, Erich Danebrock vom MGV Seeste, Willi Hillen vom Gronauer Männerchor, Ewald Knüver vom Mesumer Männerchor und Hermann te Poel vom MGV Riesenbeck.

Auf jeweils 60 Jahre aktive Mitgliedschaft im Chorverband blicken zurück: Hermann, Aldemeyer vom MGV Wersen, Reinhard Brönstrup vom MGV Laggenbeck, Horst Rücker vom MGV Heimatklang Settel, Manfred Verhoeven vom MGV Seeste, Paul Gosdek vom Männerchor 1893 Emsdetten, Wilhelm Güthe vom Männerchor Bevergern, Adolf Paul vom Männerchor Frohsinn Steinfurt und Erich Lüdtke vom MGV Borghorst.

Unter den weiteren Geehrten waren auch Werner Schröer (50 Jahre), Gustav Wahlbrink (40) und Franz-Josef Schlie (40) vom MGV Wersen sowie Manfred Pötter (40) vom MGV Seeste.

Für langjährige Tätigkeiten in der Vorstandsarbeit wurden geehrt: Valentin Greta als Chorleiter des Männerchores Frohsinn aus Steinfurt, Margret Wolters für 25 Jahre als Notenwartin im Mesumer Frauenchor, Dieter Königskrämer ist 40 Jahre Notenwart im MGV Lienen und ebenso 40 Jahre als Notenwart ist Rudolf Lindebaum im MGV Liederkranz Horstmar aktiv. Josef Uphoff ist 20 Jahre Vorsitzender des MGV Riesenbeck und im MGV Riesenbeck sind Georg Ambrosi (Geschäftsführer) und Karl-Heinz Funke (Vorstandsarbeit) seit 30 Jahren aktiv tätig. 25 Jahre Schriftführer ist Hans-Ulrich Beckstedde beim MGV Laggenbeck.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4394478?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F177%2F4849613%2F4849616%2F
Zwei Tote nach Zusammenstoß mehrerer Fahrzeuge
Unfall auf B 54: Zwei Tote nach Zusammenstoß mehrerer Fahrzeuge
Nachrichten-Ticker