Feuerwehreinsatz
Bus zieht lange Ölspur

Lotte -

Gegen 11 Uhr ist am Donnerstag wegen einer Ölspur die Feuerwehr in Alt-Lotte an die Osnabrücker Straße ausgerückt. Ein Linienbus stand an der Haltestelle Feldmark. Er hatte Flüssigkeit verloren.

Donnerstag, 27.10.2016, 17:10 Uhr

Sichern und Nachstreuen der Ölspur auf der Osnabrücker Straße übernahm die Lotter Feuerwehr.
Sichern und Nachstreuen der Ölspur auf der Osnabrücker Straße übernahm die Lotter Feuerwehr. Foto: Ursula Holtgrewe

„Die Ölspur beginnt am Osnabrücker Krematorium und geht bis hierher“, berichtete Einsatzleiter Marcus Prinz . Der Busfahrer hatte den technischen Defekt bereits seiner Zentrale gemeldet. Mitarbeiter des Busunternehmens hatten den Mündungsbereich Feldmark/ Osnabrücker Straße bereits abgestreut und reparierten das havarierte Gefährt. „Wir sichern hier den Bereich für den Verkehr ab und streuen etwas nach“, so Prinz.

Die Osnabrücker Kollegen kümmerten sich beim Krematorium um die Spur und hatten bereits ein Fachunternehmen angefordert, das auch auf Lotter Seite tätig wurde und die Straße von der Ölspur reinigte. „Für uns wird das eher ein kurzer Einsatz“, sagte Marcus Prinz.

Henry Rapelius und er waren als einzige für den Alt-Lotter Löschzug vor Ort. Etwas später rückte auch ein mitalarmiertes Fahrzeug des Löschzugs Wersen an. Aufgrund der geringen Mannstärke war es offensichtlich gut, dass es ein eher kleineres Einsatzgeschehen war.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4396760?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F177%2F4849613%2F4849616%2F
Liveticker zum Rosenmontagszug in Münster
Karneval: Liveticker zum Rosenmontagszug in Münster
Nachrichten-Ticker