Vereinsmeisterschaft der Soldatenkameradschaft Wersen
Spannende Wettkämpfe

Wersen -

Einmal im Jahr sucht die Soldatenkameradschaft Wersen ihre Vereinsmeister. Nach drei Stunden und 650 Schuss stand das Ergebnis fest.

Montag, 07.11.2016, 11:11 Uhr

Sieger: Friedhelm Joachim-Meyer, Rita Ottens, Willi Hoffeld, Werner Busi und Walter Ottens.
Sieger: Friedhelm Joachim-Meyer, Rita Ottens, Willi Hoffeld, Werner Busi und Walter Ottens. Foto: privat

Einmal im Jahr sucht die Soldatenkameradschaft Wersen ihre Vereinsmeister. 20 Männer und Frauen traten diesmal zum Wettkampf an und ermittelten ihre Sieger in verschiedenen Disziplinen. Nach drei Stunden und 650 Schuss wurde Rita Ottens mit 97,1 Ringen Vereinsmeisterin.

Auf Platz 2 und 3 landeten Heidi Busi mit 96,2 und Erna Hoffeld mit 95,1 Ringen. Bei den Männern siegte Werner Busi mit 97,5 Ringen, gefolgt von Friedhelm Joachim-Meyer und Willi Hoffeld mit 94,5 und 94,3 Ringen.

Das Preisschießen gewann wiederum Werner Busi mit 31,6 Ringen vor Friedhelm Joachim-Meyer mit 31,1 und Monika Brosig mit 31,2 Ringen. Willi Hoffeld würfelte 49 Punkte beim Preis-Knobeln, Waltraud Zerhusen 44 und Walter Ottens 43 Punkte. Die Preise überreichten Vorsitzender Walter Ottens und Schießwart Friedhelm Joachim-Meyer.

Beendet wurde der Vereinstag traditionell mit einem gemeinsamen Essen und gemütlichen Beisammensein.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4418580?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F177%2F4849613%2F4849615%2F
Preußen Münster sperrt Tatverdächtigen für drei Jahre aus
Lerow Kwado (l) bedankt sich bei Fans des SC Preußen Münster für die Unterstützung.
Nachrichten-Ticker