5000 Blumenzwiebeln in Halen gepflanzt
Flüchtlinge packen mit an

Lotte-Halen -

Fleißig waren dieser Tage Flüchtlinge in Halen. Sie waren im Einsatz, damit der Lotter Ortsteil im Frühjahr aufblüht.

Mittwoch, 09.11.2016, 16:11 Uhr

Erst anpacken, dann auf den Frühling warten: Dank der von Flüchtlingen eingesetzten Blumenzwiebeln wird es in Halen im Frühjahr noch bunter blühen.
Erst anpacken, dann auf den Frühling warten: Dank der von Flüchtlingen eingesetzten Blumenzwiebeln wird es in Halen im Frühjahr noch bunter blühen. Foto: privat

Sie waren sofort bereit, bei der Aktion mitzumachen und Beate Hindersmann-Noack , ihren Mann Lutz Noack sowie Heinz-Hermann Schwermann zu unterstützen. Die drei engagieren sich in der Flüchtlingshilfe für Neubürger und Gemeinde.

5000 im Rathaus bestellte Frühblüher „versteckten“ sie in den Straßenbanketten, um die farbenfrohe Blütenpracht an Halens Straßen vorzubereiten. „500 Zwiebeln haben wir rund um die Flüchtlingsunterkunft gesetzt“, berichtete Beate Hindersmann-Noack.

Nun freuen sich alle aufs Frühjahr und darauf, dass auch in Halen noch mehr Narzissen mit gelben Blüten-Glocken die hellere Jahreszeit einläuten werden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4423648?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F177%2F4849613%2F4849615%2F
Liveticker zum Rosenmontagszug in Münster
Karneval: Liveticker zum Rosenmontagszug in Münster
Nachrichten-Ticker