Einbruch beim SV Büren
Täter wurden offenbar gestört

Lotte-Büren -

In das Vereinsheim des SV Büren ist eingebrochen worden. Die Täter offenbar gestört.

Mittwoch, 23.11.2016, 15:11 Uhr

 
  Foto: Polizei

In das Vereinsheim des SV Büren ist eingebrochen worden. Die Polizei sucht Zeugen. Wie die Ermittler mitteilen, hatten sich zwischen Dienstagabend, 21 Uhr, und Mittwochmorgen, 7.45 Uhr, ungebetene Gäste auf dem Areal an der Straße „Am Sportplatz“ aufgehalten.

An dem Vereinsheim brachen sie ein Fenster komplett aus dem Rahmen, anschließend stiegen sie in das Gebäude ein. Dem ersten Anschein nach war nach Polizeiangaben in dem Vereinsheim nichts durchwühlt worden. Ob die Täter etwas gestohlen haben, konnte noch nicht abschließend gesagt werden.

Es sei nicht auszuschließen, dass die Einbrecher gestört wurden. Hinweise nimmt die zuständige Wache in Ibbenbüren unter ✆  05451/5914315 entgegen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4454046?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F177%2F4849613%2F4849615%2F
Nachrichten-Ticker