Sägeblatt hatte sich gelöst
Tödlicher Unfall bei Rodungsarbeiten

Lotte -

Bei Rodungsarbeiten in einer Schonung am Saerbecker Damm in Lotte ist ein Mann tödlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen hat sich offenbar ein Sägeblatt gelöst. Die Rettungskräfte konnten für das Opfer nichts mehr tun.

Montag, 09.01.2017, 01:01 Uhr

Feuerwehreinsatz: Für den bei Rodungsarbeiten in der Schonung (links) verletzten Mann kam bedauerlicherweise jede Hilfe zu spät.
Feuerwehreinsatz: Für den bei Rodungsarbeiten in der Schonung (links) verletzten Mann kam bedauerlicherweise jede Hilfe zu spät. Foto: Ursula Holtgrewe

Bei Rodungsarbeiten in einer Tannenschonung ist am Samstag ein Mann in Alt-Lotte tödlich verunglückt. Rettungskräfte konnten dem Schwerstverletzten nicht mehr helfen.

Nach ersten Informationen sollten in der Schonung Bäume gefällt werden. Dabei soll sich ein großes Sägeblatt einer Spezialsäge gelöst und einen der Arbeiter im Bauchbereich getroffen haben. First Responder sowie die Feuerwehr Lotte und medizinische Rettungskräfte seien gegen 15 Uhr alarmiert worden und schnell am Saerbecker Damm vor Ort gewesen. Eine Person solle schwerstens verletzt worden sein, so die Information.

Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass die Verletzungen so schlimm waren, dass niemand dem verunglückten Mann mehr helfen konnte. „Er war bereits tot, als wir an der Unfallstelle eintrafen“, berichtete Lottes Wehrleiter Volker Rapelius betroffen.

Zur Betreuung der Zeugen und der Familie des Verunglückten seien zwei Notfallseelsorger im Einsatz gewesen, die Rettungskräfte wurden psychologisch vom Kreis Steinfurt begleitet.

Die Kreispolizeibehörde in Steinfurt konnte zu dem Unglück keine Angaben machen. „Für den Fall sind die Kollegen der Kriminalpolizei zuständig, die Ermittlungen dauern an“, erklärte ein Polizeisprecher am Sonntag auf Nachfrage.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4546118?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F177%2F4849609%2F4849612%2F
Der „Typ“ und seine Vögel
Robert Tüllinghoff im Emsdettener Vogelschutzgebiet.
Nachrichten-Ticker