Täter stehlen Tabakdosen
Einbruch bei Edeka in Alt-Lotte

Lotte -

Auf Tabakdosen hatte es unbekannte Täter bei einem Einbruch in den Edeka-Markt in Alt-Lotte abgesehen.

Mittwoch, 15.03.2017, 14:03 Uhr

 
  Foto: dpa/Kai Remmers

In der Nacht zum Mittwoch gab es einen Einbruch in den Edeka-Markt an der Bahnhofstraße in Alt-Lotte .

Wie die Polizei berichtet, brachen die Täter zunächst an einem Fenster das Gitter ab und öffneten danach gewaltsam das Fenster. In dem Markt gingen sie anscheinend zielstrebig zum Kassenbereich, wo sich auch ein Verkaufsständer mit Tabakwaren befand. Aus dem Regal stahlen sie eine unbekannte Anzahl Tabakdosen .

Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass sich der oder die Einbrecher gegen 2.45 Uhr in dem Markt aufgehalten haben. Die zuständige Kripo in Ibbenbüren bittet mögliche Zeugen um Hinweise unter Telefon 05451/591-4315.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4704566?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F177%2F4849609%2F4849610%2F
Vor 65 Jahren: Kaiserlicher Besuch in Warendorf
12. November 1954: Der Kaiser von Äthopien, Haile Selassie (Mitte, dunkle Haare) wird am Warendorfer Bahnhof von Bürgermeister Josef Heinermann, Stadtdirektor Dr. Karl Schnettler, Landrat Dr. Josef Höchst, dem Regierungspräsident Franz Hackethal, dem Landesminister Dr. Johannes Peters und Bundesernährungsminister Heinrich Lübke empfangen.
Nachrichten-Ticker