Herbstferienprogramm der Lotter Jugendtreffs
Vom Abenteuergolf bis zum Wasserski

Lotte -

Für die am Montag beginnenden Herbstferien Haben die Jugendtreffs „Bansen“ in Alt-Lotte und „Sit In“ in Wersen ähnlich wie im Sommer ein besonderes Programm mit Voranmeldung organisiert. Vom Abenteuergolf bis zum Wasserski reicht das Angebot.

Montag, 15.10.2018, 15:28 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 13.10.2018, 17:00 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 15.10.2018, 15:28 Uhr
Das Herbstferienprogramm der Lotter Jugendtreffs hat viel zu bieten. Auch halloween ist ein Thema.
Das Herbstferienprogramm der Lotter Jugendtreffs hat viel zu bieten. Auch halloween ist ein Thema. Foto: Renate Lammers

Anmeldungen sind ab sofort und über den Anrufbeantworter möglich; die mitunter nötige Bezahlung ist ab nächster Woche direkt in den Treffs vorzunehmen.

Los geht es im Wersener „Sit In“ am Montag, 15. Oktober, mit dem Langschläferfrühstücksbuffet ab 11 Uhr. Kosten: 2,50 Euro. Anschließend ist der Treff bis 17 Uhr geöffnet. Im Lotter „Bansen“ steht am Montag von 13.30 bis 18 Uhr eine Fahrt zum Spielparadies Bullermeck auf dem Programm (zehn Euro plus drei Euro für den Hochseilgarten). Dienstag wird mit Naturmaterialien gebastelt, Mittwoch ist Halloweenbasteln und Filmabend für die Großen (ab 12 Jahre, Beitrag jeweils einen Euro). Donnerstag und Freitag ist der Lotter Jugendtreff geschlossen.

Der Wersener Jugendtreff organisiert am Dienstag für 25 Euro eine Fahrt zum Wasserskilaufen am Alfsee; Abfahrt ist um 9 Uhr. Am Mittwoch ab 11 Uhr wird es im Kochstudio herbstlich; geöffnet ist das „Sit In“ bis 18 Uhr. Zum Abenteuergolf in Tecklenburg geht es am Donnerstag um 10 Uhr (5 Euro). Am Freitag um 11 Uhr beschließt ein Billard-Freundschaftsspiel gegen Jobi Obersteinbeck die erste Ferienwoche. Der Eintritt dazu ist frei.

Ein Besuch in Leo Benkes Tanzschule in Osnabrück steht am Montag, 22. Oktober, von 14 bis 16 Uhr auf dem „Sit In“-Programm (vier Euro). Mit dem „Bansen“ geht es an diesem Tag zum Kletterzentrum Big Wall (ab neun Jahre, 13 Euro). Im Treff selbst können nachmittags von 15.30 bis 17.30 Uhr Filztaschen genäht werden.

Ein kostenloses Workout „High Intensity“ mit Anna Stalz bietet das „Sit In“ am Dienstag von 10 bis 12 Uhr; geöffnet ist der Treff bis 18 Uhr. Mit dem „Bansen“ geht es am gleichen Tag per Zugfahrt nach Münster zur Stadterkundung und zur Trampolinhalle (ab 5. Klasse, 20 Euro).

Kino mit Buffet steht am Mittwoch von 18 bis 22 Uhr auf dem Plan im Wersener Jugendtreff. Dazu können alle ihre Lieblingsfilme auf DVD oder USB-Stick mitbringen. Fürs Buffet sind vier Euro zu berappen. Im „Bansen“ trifft sich am Mittwoch das Party-Team.

Ein großes Kickerturnier gegen das „JoyZ“ aus Westerkappeln und das „Westside“ Büren steigt am Donnerstag, 25. Oktober, um 15 Uhr im Wersener „Sit In“. Startgeld: fünf Euro pro Team. Der „Bansen“ lädt Erst- bis Viertklässler am Donnerstag von 16.30 bis 19.30 Uhr zu Halloween-Gruselparty ein.

Halloween ist auch das Thema beim Basteln im „Sit In“ mit Aileen & Co., das ebenfalls am Donnerstag, und zwar von 16 bis 18 Uhr, stattfindet. Kostenbeteiligung: schlappe zwei Euro.

Zum Abschluss des Herbstferienprogramms erwartet die Wersener Jugendtreffbesucher am Freitag, 26. Oktober, von 10 bis 13 Uhr ein kostenloses Überraschungsprogramm.

Im Alt-Lotter „Bansen“ steigt am letzten Ferienfreitag die Kulturrucksackparty. Sie dauert von 17 bis 21 Uhr, richtet sich an alle von 10 und 14 Jahren und kostet zwei Euro Eintritt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6118756?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F177%2F
Donots und der erste Hauptsatz der Energie
Beim sechsten "Grand Münster Slam" zeigten die Donots, dass die bisherigen Shows noch zu toppen waren.
Nachrichten-Ticker