Zirkus Toussini verzaubert die Grundschule Lotte
Kleine Clowns und Zauberer

Alt-Lotte -

Im Rahmen einer Projektwoche hat die Grundschule Lotte eine Zirkusvorführung aus dem Hut gezaubert. Geholfen hat bei dem Ganzen das Toussini-Team. Aus der Turnhalle entstand eine Manege, auf der die Kinder alles präsentierten, was sie in der Woche gelernt hatten.

Montag, 27.05.2019, 18:06 Uhr
Große Show kleiner Artisten: Die Jongleure führen ihre Kunststücke vor und Claude Toussaint begleitet sie mit dem Schlagzeug.
Große Show kleiner Artisten: Die Jongleure führen ihre Kunststücke vor und Claude Toussaint begleitet sie mit dem Schlagzeug. Foto: Viktoria Savtchouk Torres

Doch zuvor erschuf Claude Toussaint das perfekte Publikum, das auf seine Signale einheitlich, verzückt und erstaunt, „Ooooo“ oder „Aaaaa“ rief und natürlich den besten Applaus lieferte. Und schon war die Bühne bereit für die lustigen Clowns, Jongleure und Zauberer. Sogar Dampf gab es als Lunasticks und Diabolos durch die Luft wirbelten und freche Zauberer Blumenblüten stahlen und später wieder herzauberten. Ein gutmütiger Zirkusrichter ließ zwei Gefangene aufgrund des Tatbestandes „Kinderei“ und „Beihilfe zur Kinderei“ frei, weil sie einen Stein ins Wasser geworfen hatten. Doch musste er diese wieder einfangen lassen, als er erfuhr, dass „Stein“ in Wirklichkeit ein Junge war.

Die Idee für die Zirkuswoche stammte vom Kollegium, sagte Sabine Weichold, eine Lehrerin der Grundschule. Am Montag ordneten sich die Kinder den jeweiligen Gruppen zu und übten für die Vorführung am Freitag unter der Leitung von Claude Toussaint und seinen drei Kollegen des Toussini-Teams.

Nach der zweistündigen Vorführung wartete auf die Zuschauer ein Flohmarkt, auf dem das Zirkuszubehör verkauft wurde. Und das war natürlich nicht alles: Mit Hilfe des Fördervereins Gemeinschaftsgrundschule Lotte organisierten die Schule und die Eltern ein Buffet, dessen Erlös wiederum der Finanzierung der Projektwoche diente. Spenden erhielt das Projekt außerdem von der Volksbank, der Sparkasse und der Bürgerstiftung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6646128?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F177%2F
„Münster ist bunt“ tritt an
Werner Szybalski kündigte ein neues Listenbündnis für die Kommunalwahl 2020 an.
Nachrichten-Ticker