Mo., 09.09.2019

Staudenbörse an der Mühle zog Hobbygärtner magisch an Die perfekte Zeit zum Pflanzen

Die Qual der Wahl hatten diese Besucher eines der Stände während der Staudenbörse an Plagemanns Mühle.

Metelen - Umfangreich war wieder einmal das Angebot der Staudenbörse der Kulturinitiative Metelen (KIM). Zahlreiche private Gartenbesitzer nutzten die Gelegenheit zu Fachsimpeleien oder dazu, den Bestand für das heimische grüne Wohnzimmer aufzufrischen. Parallel zum Denkmaltag, an dem auch Plagemanns Mühle als Veranstaltungsort geöffnet hatte, fand die Veranstaltung zum sechsten Mal in Folge statt. Von Norbert Hoppe

Sa., 07.09.2019

Große Beteiligung am Stammtisch zum Thema Klimawandel beschäftigt Metelener

Bäume im Stress. Wie auf diesem Foto zu sehen, reagieren sie auf die Trockenheit, bilden weniger Blätter aus, werfen sie früher ab. Folge: Die Kronen werden immer lichter. Die Trockenheit kommt zu Schäden durch kräftige Stürme in der Vergangenheit hinzu.

Metelen - Mit dem Klima- und Umweltstammtisch hat Metelens Verwaltung ganz offensichtlich ins Schwarze getroffen: Der Sitzungssaal des Alten Amtshauses war bestens besetzt, als zur Premiere Peter Hagemann vom NRW-Landesbetrieb Forst und Wald über die Folgen des Klimawandels für die Wälder referierte. Auch die anschließende Diskussion zeigte, dass sich die Bürger intensiv mit dem Thema beschäftigen. Von Irmgard Tappe


Fr., 06.09.2019

Cocktailabend der Landfrauen Gaumenkitzler aus dem Shaker

Conny Kappelhoff (r.) vom Landfrauenvorstand serviert Cocktails, die zuvor von Gabi Hüsing liebevoll zubereitet wurden.

Metelen - Gabi Hüsing ist eine Expertin für die Gaumenkitzler aus dem Cocktailshaker. Die Restaurantfachfrau war einer Einladung der Metelener Landfrauen gefolgt und präsentierte im Rahmen eines kurzweiligen Abends diverse Mischgetränke – mit oder auch ohne Alkohol. Neben der Zubereitung verstand es die Fachfrau überdies, die Teilnehmerinnen der Runde mit amüsanten Anekdoten zu unterhalten. Von Dorothee Zimmer


Do., 05.09.2019

Feuerwehr will 31 Jahre altes Fahrzeug ersetzen Eigentlich längst reif fürs Museum

Ehemals Standardausrüstung, mittlerweile in die Jahre gekommen: Wehrchef Manfred Krude (r.) und Zugführer Detlef Samberg mit dem 31 Jahre alten Löschfahrzeug.

Metelen - Mehr als drei Jahrzehnte hat eines der Löschfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr auf dem Buckel – Zeit für eine Ersatzbeschaffung. Der Lkw genügt nicht mehr den Anforderungen an eine moderne Ausstattung und hat mittlerweile eine lange Mängelliste, die sich – es fehlen auch Ersatzteile – nicht gänzlich abstellen ließe. Die Wehr will künftig auf ein flexibel einsetzbares Logistik-Fahrzeug setzen. Von Dieter Huge sive Huwe


Mi., 04.09.2019

Energetische Sanierung vorgestellt Startschuss für den Bauhof-Umbau

NRW-Wirtschaftsstaatssekretär Christoph Dammermann (r.) überreichte den Förderbescheid über knapp 506 000 Euro als 80-prozentigen Zuschuss zur Sanierungsmaßnahme im Düsseldorfer Ministerium an Bürgermeister Gregor Krabbe und Klimaschutzmanager Simon Möser (l.).

Metelen - Konkrete Pläne für die Sanierung des Gemeindebauhofes unter energetischen Gesichtspunkten legte jetzt der Chef eines Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 03.09.2019

Kinderkleider- und Spielzeugbörse der Kolpingfamilie Entspannte Schnäppchenjagd

Gebrauchte Kinderkleidung war teils zu sehr günstigen Preisen zu bekommen. Darüber hinaus wechselten auch Bücher und Spielzeug die Besitzer.

Metelen - Es zählt 17 Köpfe und bringt ganz viel Routine mit: Das Organisationsteam der Kinderkleider- und Spielzeugbörse der Kolpingfamilie versteht es, in die schier unübersehbare Zahl der angebotenen gebrauchten Waren Struktur zu bringen. So fanden die zahlreichen Besucher der Börse am Wochenende denn auch schnell die richtigen Kleidergrößen, und der Erlös der Aktion stand schon am Nachmittag fest. Von Maximilian Stascheit


Mo., 02.09.2019

Familientag mit Angeboten für Jung und Alt Feiern, plaudern, gesellig sein

Jede Menge Angebote für Jung und Alt bot das Pfarrfest am Samstag und Sonntag.

Metelen - Das Pfarrfest der Kirchengemeinde Ss. Cornelius und Cyprianus hatte an diesem Wochenende für jede Altersklasse etwas zu bieten. Während der Sonntag stand dabei ganz im Zeichen der Familien stand, wurde am Samstagabend ein Kegelturnier ausgetragen. Sämtliche Veranstaltungen fanden im Schatten der Pfarrkirche statt. Das Fazit des Orgateams: ein erlebnisreiches und harmonisches Miteinander. Von Dorothee Zimmer


Sa., 31.08.2019

Nachbarschaftsbank macht Schule Relaxen in der bunten Badewanne

Ein Platz zum Chillen, für ein kühles Getränk und für einen kleinen Plausch unter Nachbarn ist die umgebaute Badewanne. Gleich nebenan wurde eine WC-Schüssel zum Pflanzkorb umfunktioniert.

Metelen - Jetzt hat auch die Ecke Marienweg/Stauffenbergstraße ihre Nachbarschaftsbank. Angeregt durch die Aktion der KIM verwandelten Christine und Reinhold Leusbrock eine ausrangierte Badewanne in ein veritables Sitzmöbel. Und damit nicht genug: Auch die Kloschüssel bekam eine neue Funktion. Bunt angesprüht wurde sie zum Blumentopf. Die Nachbarschaft feierte die Einweihung des Treffs im Quartier. Von Irmgard Tappe


Fr., 30.08.2019

Spendenplattform macht es möglich Fahne der Wehr aufwendig restauriert

Die Fahne erstrahlt wieder in neuem Glanz bei der Spendenübergabe durch die Kreissparkasse Steinfurt (v.l.) Hendrik Brink (Filialleiter der Sparkasse) Manfred Krude (Leiter der Wehr) Bernd Wisse, Bruno Duesmann-Artmann, Norbert Beuting, Marco Brockmann, Detlef Samberg und Marcel Bremer.

Metelen - Die Feuerwehr hat ihre Fahne restaurieren lassen. Das Geld dafür erbrachte eine Crowdfunding-Kampagne und ein Zuschuss der Kreissparkasse.


Do., 29.08.2019

Ferienwoche im St.-Ida-Haus Ohne Koffer nach Bella Italia

Teamwork für ein original italienisches Essen: Die Bewohnerinnen schnibbelten die Zutaten für die Pizza.

Metelen - Sie machen sich in jedem Jahr ohne Koffer auf, um ferne Länder zu erkunden. Die Bewohner des St.-Ida-Hauses sind Von Dorothee Zimmer


Mi., 28.08.2019

„Wir sind Metelen“ reaktiviert die Minigolfanlage Dornröschenschlaf hat ein Ende

Hubsteiger, Freischneider, Laubharke – die Mitglieder des Marketingvereins und freiwillige Helfer schufteten trotz hochsommerlicher Temperaturen, um die Minigolfanlage wieder bespielbar zu machen.

Metelen - Jahrelang war sie zugekrautet und die Bahnen unbespielbar, jetzt machen sich Mitglieder des Marketingvereins „Wir sind Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 27.08.2019

Statistische Zahlen zum Wohnungsbestand Knapp 49 m² pro Metelener

Einfamilienhäuser – hier am Langenkamp – dominieren das Wohnraum-Angebot in der Vechtegemeinde.

Metelen - Auf knapp 49 Quadratmetern wohnt jeder Metelener – rein statistisch betrachtet. Die Wirtschaftsförderer des Kreises Von Dieter Huge sive Huwe


Mo., 26.08.2019

20 Jahre Kulturinitiative, zwei Jahre Kulturetage Doppelter Grund fürs Sommerfest

Am Abend beschloss eine Lichtinstallation auf der Fassade der Kulturetage und der angrenzenden Gebäude das Sommerfest.

Metelen - Mit einem Sommerfest bei herrlichem Sommerwetter feierten die KIM und die Kulturetage. Zahlreiche Aktionen zum Mitmachen und Ausstellungen von Projekten des laufenden KIM-Jahres lockten die Besucher an den Dicken End. Von Irmgard Tappe


Sa., 24.08.2019

Schreibwerkstatt mit jungem Autor startet heute beim KIM-Sommerfest Scheu vor dem leeren Blatt nehmen

An der Universität Hildesheim lernten Clara und Samuel Beutler den Autor Michael Michalakis (M.) kennen, der jetzt für sechs Wochen als „Autor in Residence“ in der Kulturetage arbeitet und für die KIM eine Schreibwerkstatt für Jedermann anbietet.

Metelen - Mit dem jungen Autor Frank Michalakis startet die Kulturinitiative Metelen (KIM) ihr Angebot einer Schreibwerkstatt, die Von Irmgard Tappe


Mi., 21.08.2019

Graffiti-Aktion am Lagercontainer BOM-Instrumente als Hingucker

Ausgerüstet mit Atemschutzmasken machten sich die acht Workshop-Teilnehmer an die Umsetzung des Wandbildes. Christian Helmig erarbeitete vor der Sprühaktion mit den Teilnehmern ein Konzept für die Gestaltung der Container-Wand.

Metelen - Der Lagercontainer des Blasorchesters bekommt in diesen Tagen ein neues Aussehen: Ausgerüstet mit Atemschutzmasken Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 20.08.2019

Vorbereitungen für Brücken-Neubau laufen Brinckwirths Erbe: Tief klaffende Risse

Nur noch im Schneckentempo und mit maximal 3,5 Tonnen Achslast darf die Brücke Brinckwirths Erbe derzeit befahren werden.

Metelen - Sie ist das Sorgenkind des Fachbereichs Bau- und Umweltdienste im Metelener Rathaus: die marode Brücke Brinckwirths Von Dieter Huge sive Huwe


Mo., 19.08.2019

Werner Lammers ist VdK-Schützenkönig Ein Ibbenbürener macht das Rennen

Der neue König des VdK, Werner Lammers,) mit seiner Königin Christiane Jantzik und den Ehrendamen Evi Bröker (l.) und Astrid Keller (r.).

Metelen - Der neue Metelener VdK-Schützenkönig ist ein Bergmannsstädter: Werner Lammers holte den Titel beim Sommerfest des Ortsverbandes.


Mo., 19.08.2019

Matschtag der Matellia-Turner lockte Kinder auf Spielplatz Nach Herzenslust dreckig machen

Die improvisierte Wasserrutsche auf dem Spielplatz-Hügel war der Renner des Matschtags.

Metelen - Ihren Spaß hatten die Mädchen und Jungen beim Matschtag der Matellia-Turnabteilung auf dem KoKeLa-Spielplatz. Vor allem die Planen-Wasserrutsche begeisterte die Kleinen. Hier unterstützt die Freiwillige Feuerwehr seit Jahren die Veranstalter. Auch die Kombination von Rasierschaum und schmierigem Mutterboden oder Sägespänen zog die Kinder gleich nebenan magisch an.   Von Dorothee Zimmer


Sa., 17.08.2019

Maximilian Doedt lernt bei der LVM-Versicherung Kombiniert: Lehre plus Studium

Maximilian Doedt macht eine Kombi-Ausbildung bei der LVM-Versicherung und arbeitet derzeit in der Agentur Krude an der Leerer Straße – ein Heimspiel für den jungen Metelener.

Metelen - Auf der Suche nach einem Beruf mit Perspektive war Maximilian Doedt, als er sich für Ausbildungsmöglichkeiten nach Von Dieter Huge sive Huwe


Fr., 16.08.2019

Kampagne der Landfrauen Flagge zeigen gegen die Plastikflut

Schon jetzt verzichten die Frauen vom Lande vielfach auf die Nutzung von Einweg-Verpackungen. Etliche setzen ferner auf Produkte aus dem heimischen Garten.

Metelen - Ein deutliches Zeichen gegen die Plastikmüll-Flut setzten jetzt Metelens Landfrauen. Auf Initiative ihres Kreisverbendes Von Irmgard Tappe


Do., 15.08.2019

Ferienspaß-Aktion: Programmieren mit Arduino Kommandos für den Rechenknecht

Erklärungen auf dem Billardtisch: Ulrich Teichler (3.v.l.) stellte Alena, Dimitry, Jan, Leonhard und Rene (v.l.) den kleinen Bauteile-Tester vor.

Metelen - Was sich aus einer kleinen Computer-Platine herauskitzeln lässt, probierten jetzt fünf Kinder und Jugendliche im Chilly Von Dieter Huge sive Huwe


Mi., 14.08.2019

Verstoß gegen Kriegswaffenkontrollgesetz Metelener wegen Besitz von Bundeswehr-Waffe verurteilt

Für den Besitz einer G3-Waffe, wie sie auch bei der Bundeswehr genutzt wurde – hier ein Bild aus einem Manöver – musste sich ein Metelener vor dem Amtsgericht verantworten.

Metelen/Rheine - Unwissenheit schützt nicht vor Strafe. Diese Erfahrung musste ein Angeklagter machen, dem ein Verstoß gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz – allerdings in einem minder schweren Fall – vorgeworfen wurde. Von Monika Koch


Mi., 14.08.2019

Marketingverein hat auch die Minigolfanlage im Visier Die Reaktivierung des Wallwegs macht Fortschritte

Metelen - Metelens Marketingverein spuckt weiter in die Hände, um den historischen Wallweg zu einem attraktiven Spazierweg zu


Mo., 12.08.2019

Kinkerlitzchen: Musik in gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre Stress von den Schultern schütteln

Ines Gold brachte internationales Flair auf das Kinkerlitzchen-Festival. Im Verlauf des Abends rockten Groß und Klein (r.) zu den Bands mit ihren verschiedenen Stilrichtungen.

Metelen - Irgendwo zwischen gemütlicher Wohnzimmer-Atmosphäre und völliger Ekstase befanden sich am Samstag die Besucher des Kinkerlitzchen-Festivals. Von Rieke Tombült


Mo., 12.08.2019

Kinkerlitzchen Kurzfilmnacht Das Festival wird weiterbestehen

Mit der guten Nachricht, dass das Kinkerlitzchen-Festival weiterbestehen wird, genossen die Besucher das open-Air-Kino rund um Plagemanns Mühle umso mehr.

Ochtrup - Laute Musik schallt aus den großen Boxen direkt neben der Bühne. Der süße Geruch von Popcorn liegt in der Luft und Jung wie auch Alt stehen an diesem lauen Sommerabend im Schein der bunten Lichterketten, die quer über das weitläufige Gelände gespannt sind, einträchtig beisammen.


51 - 75 von 1080 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.