Metelen
SFZ nimmt zum Jubiläum neue CD auf

Donnerstag, 20.01.2011, 00:01 Uhr

Metelen - Michael Möllers nutzte die Mitgliederversammlung des Spielmanns- und Fanfarenzuges (SFZ) in der Gaststätte Pieper jetzt, um einige langjährige Mitglieder zu ehren. „Das ist immer ein besonders erfreulicher Tagesordnungspunkt“, freute sich der Vorsitzende. Für fünfjährige Mitgliedschaft wurden Jonas Iking , Stefanie Iking, Vera Münstermann, Julian Segeler, Ole Stening, Sophie Störmann, Marek Tewes und Lennart Winkelhues ausgezeichnet. Auf zehn Jahre SFZ-Zugehörigkeit blicken André Becking, Linda Bückers, Thomas Focke, Eva Fremann, Philip Klenner, Carina Krabbe, Andre Morrien, Louisa van Goer, Julia Woltering und Tabea Zutelgte zurück. „Einen Orden für 30-jährige Mitgliedschaft nahm Holger Wähning entgegen“, schreibt der Verein in einem Pressetext.

Geschäftsführer Cornelius Mülders berichtete von den zahlreichen Auftritten und Aktivitäten in 2010 und gab einen Ausblick auf das laufende Jahr. Zurzeit zählt der SFZ 128 aktive Musiker und insgesamt 212 Mitglieder.

Kassierer Marco Brüning berichtete den über 70 Anwesenden von einem positiven Kassenstand. Tambourmajor Markus Pitlinski gab einen kurzen Überblick über die D1-, D2- und D3-Lehrgänge, die in Metelen durchgeführt wurden. Und er teilte mit, dass der SFZ in seinem Jubiläumsjahr 2012 eine neue CD aufnehmen wird. Als Aufnahmeort entschied man sich für die Landesmusikakademie in Heek-Nienborg.

Die Wahlen brachten folgendes Ergebnis: Nadine Laurenz (Übungsleiterin Flöte/Lyra), Anke Hösing (stellvertretende Leiterin Flöte/Lyra), Anna Bückers (Jugendvertreterin), Steffen Röwekamp (stellvertretender Jugendvertreter), Jan Wehrmann (stellvertretender Uniformwart). Zum Schluss berichtete Christian Alfert vom 34. SFZ-Ferienlager. Es findet vom 23. Juli bis zum 4. August in Bremke statt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/142168?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F178%2F700349%2F700370%2F
Nachrichten-Ticker