Kolping-Bezirksverband
Wallfahrt zum Annaberg

Die Kolpingfamilie Metelen beteiligt sich an der Wallfahrt des Bezirksverbandes zum Annaberg nach Haltern. Die Teilnehmer starten am 30. Mai (Montag am Busbahnhof in Metelen.

Freitag, 20.05.2016, 17:05 Uhr

Die Wallfahrtskirche St. Annaberg in Haltern ist das Ziel des Kolping-Bezirksverbandes.
Die Wallfahrtskirche St. Annaberg in Haltern ist das Ziel des Kolping-Bezirksverbandes. Foto: Peperhowe

Am 30. Mai (Montag) findet die Kolping-Wallfahrt zum Annaberg statt. Der Bezirksverband Steinfurt lädt alle Kolpingmitglieder und weitere Interessierte dazu ein. „Die Wallfahrt steht unter dem Motto ‚Maria, Mutter des Wortes’“, heißt es in einer Pressemitteilung der Kolpingfamilie. Für die Fahrt nach Haltern wird ein Bus eingesetzt. Dieser startet um 12 Uhr am Busbahnhof in Metelen . Weitere Haltestellen sind um 12.15 Uhr der Marktplatz in Ochtrup, um 12.25 Uhr die Gaststätte Sandmann in Welbergen, um 12.40 Uhr das ehemalige Möbelgeschäft Petermann in Steinfurt-Burgsteinfurt, um 12.55 Uhr der Westfalenring in Steinfurt-Borghorst, um 13.10 Uhr der Kalvarienberg in Horstmar-Leer, um 13.15 Uhr die Kirche in Horstmar, um 13.25 Uhr das Rathaus in Laer und um 13.40 Uhr die Apotheke in Altenberge. Die Kosten für Fahrt und Kaffeetrinken betragen zehn Euro. Anmeldungen bis Montag (23. Mai) bei Rudolf Gehlhaar (Telefon 0 25 56 / 79 50) sowie den örtlichen Vorsitzenden der Kolpingfamilien.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4016234?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F178%2F4849630%2F4849638%2F
Nachrichten-Ticker