Ortsgeschichte
Gemeindearchivar fragt die Bürger

Das Gemeindearchiv bittet die Bürger um Mithilfe. Gesucht wird die Identität einer gezeichneten Ortsdarstellung.

Dienstag, 19.07.2016, 16:07 Uhr

Ortsgeschichte : Gemeindearchivar fragt die Bürger

Metelens Gemeindearchivar Reinhard Brahm bittet die Bürger um Unterstützung. Er sucht nach Informationen zu der oben gezeigten historischen Darstellung und fragt: „Wer kann sich erinnern, wer die Darstellung gezeichnet hat, beziehungsweise wer diese Darstellung in Metelen bekannt gemacht hat?“ Bei der Ansicht des Orts fällt die Schreibweise des Ortes auf sowie die Jahreszahl 1623. Unbekannt ist, ob es sich um eine Darstellung aus historischer Zeit handelt – möglicherweise auch um einen Ausschnitt aus einem größeren Kartenwerk – oder um eine historisierende Skizze. Auch die Abbildung von Palisaden und einer Mauer um das schematisch angedeutete Dorf ist zu erkennen. Markant ist ebenfalls der Turmhelm der Pfarrkirche, welcher deutlich vom Original abweicht. Einen Hinweis könnte die Jahreszahl liefern: 1623 fand während des Dreißigjährigen Kriegs die Schlacht bei Stadtlohn zwischen den Armeen Christian von Braunschweigs und des Grafen Tilly statt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4171844?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F178%2F4849630%2F4849636%2F
Nachrichten-Ticker