Tennisclub veranstaltet Doko-Turnier
Die Karten sind gemischt

Metelen -

Aufgrund der guten Resonanz in den vergangenen Jahren veranstaltet der Tennisclub Metelen (TCM) erneut sein obligatirisches Doppelkopf-Turnier. Und zwar am Donnerstag (1. November /  Allerheiligen) im Tennishaus in der Metelener Heide.

Freitag, 26.10.2018, 06:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 26.10.2018, 06:00 Uhr
Kartenspieler sind zum obligatorischen Doppelkopf-Turnier des Tennisclubs Metelen an Allerheiligen (1. November) eingeladen.
Kartenspieler sind zum obligatorischen Doppelkopf-Turnier des Tennisclubs Metelen an Allerheiligen (1. November) eingeladen. Foto: Franz Nienhaus

Pünktlich ab 14.30 Uhr werden an fünf beziehungsweise sechs Tischen die Karten gemischt. Bei Kaffee und Kuchen findet vorher die Besprechung der Regeln statt, nach denen an allen Tischen gespielt wird. Die Organisation und die Verpflegung liegt wie in der Vergangenheit in den bewährten Händen von Reinhild Reuter , die von Irene Zachej und vom Vorstand unterstützt wird.

Immer mehr weibliche Teilnehmer haben in den letzten Jahren teilgenommen und sind auch diesmal – genau wie die Männer – eingeladen. In der Startgebühr von fünf Euro ist die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen enthalten. Eine Anmeldung erfolgt über den Eintrag in die ausgehängte Liste im Tennishaus oder telefonisch bei Reinhild Reuter, 02556 / 72 56. Sie ist unbedingt erforderlich, damit die Organisatoren zeitnah planen können.

Wann die Tennis-Anlage winterfest gemacht wird, soll beim Doko-Turnier bekannt gegeben werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6144355?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F178%2F
Nachrichten-Ticker