Unfall
Drei Schwerverletzte bei Unfall auf der L 579

Metelen/Altenberge -

Auf der Laerstraße (L 579), in Höhe der Zufahrt zur B 54 in Richtung Münster, hat sich am Freitagmorgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Samstag, 08.12.2018, 06:00 Uhr

Bei der Kollision zweier PKW sind laut Polizeiangaben drei Personen schwer und eine weitere leicht verletzt worden.

Den Angaben und Spuren zufolge war gegen 7 Uhr ein mit drei jungen Männern besetzter Pkw auf der Landstraße in Richtung Laer gefahren. Beim Abbiegen nach links auf die Zufahrt zur Bundesstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Wagen. Dessen 59-jährige Fahrerin aus Metelen war von Laer kommend in Richtung Altenberge unterwegs. Die 59-Jährige und der 19-jährige Fahrer des anderen Fahrzeugs erlitten schwere Verletzungen. Im Fahrzeug des 19-jährigen Laerers wurden ein ebenfalls 19-Jähriger schwer und ein 18-Jähriger leicht verletzt. Beide kommen aus Gronau. Die Sachschäden an den Pkw betragen etwa 11 000 Euro.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6242065?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F178%2F
Riesenandrang beim Advents-Rudelsingen auf dem Prinzipalmarkt
Dicht gedrängt stehen die Menschen beim Advents-Rudelsingen auf dem Prinzipalmarkt und stimmen gemeinsam internationale Weihnachtslieder an.
Nachrichten-Ticker