Ferienaktion im Chilly: Spiele selber machen
Klassiker sind die besten Vorlagen

Metelen -

Brettspiele machen Spaß – besonders dann, wenn sie selbst ausgedacht sind. Genau darum, nämlich das Erfinden und Basteln von Spielen, ging es bei einer weiteren Ferienaktion des Jugend- und Familiendienstes Rheine im Chilly. Von Heidrun Riese
Samstag, 17.10.2020, 08:03 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 17.10.2020, 08:03 Uhr
Antonia Nienhaus (l.) und Maya Zielonka haben nach dem Vorbild von „Mensch ärgere dich nicht“ ihr eigenes Spiel erfunden: „Minigolf“.
Antonia Nienhaus (l.) und Maya Zielonka haben nach dem Vorbild von „Mensch ärgere dich nicht“ ihr eigenes Spiel erfunden: „Minigolf“. Foto: Heidrun Riese
Wenn der Herbst sich von seiner ungemütlichen Seite zeigt, werden gerne Brettspiele hervor gekramt. Da gibt es eine große Auswahl – von „Cluedo“ über „Das verrückte Labyrinth“ bis „Scrabble“. Aber warum nicht einfach mal selbst etwas Neues ausdenken?
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7634086?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F178%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7634086?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F178%2F
Nachrichten-Ticker