Bürger- oder Jubiläumswald ist in Planung
Bäume für besondere Anlässe

Metelen -

Wie schon die Union im Vorjahr schlagen jetzt auch die Grünen im Rat der Gemeinde vor, eine gemeindeeigene Fläche zu suchen, auf der Bürger oder auch Unternehmen bei besonderen Anlässen einen Baum pflanzen dürfen. „Jubiläumswald“ heißt es bei ihnen, „Bürgerwald“ bei der CDU.

Mittwoch, 10.02.2021, 13:53 Uhr aktualisiert: 11.02.2021, 15:57 Uhr

Offene Türen rannte die grüne Fraktion bei der Verwaltung und im Hauptausschuss mit einem Antrag zu den Haushaltsplanberatungen ein. Sie hatte sich darin für die Einrichtung eines sogenannten „Jubiläumswaldes“ stark gemacht.

Die Gemeinde, so der Vorschlag der Grünen , solle eine geeignete Fläche zur Verfügung stellen, auf der Bürger oder Firmen für besondere Anlässe Blume pflanzen können. Dabei könnte es sich beispielsweise um eine Fläche handeln, die für Ausgleichsmaßnahmen vorgesehen ist, die im Rahmen von Bebauungen vorgeschrieben sind. Gut umgesetzt könnte dies ein Beitrag zur Sicherung der biologischen Vielfalt liefern.

Für Rat und Verwaltung ist das Thema nicht ganz neu. Bereits im vergangenen Jahr hatte die CDU einen Antrag zur Entwicklung eines „Bürgerwaldes“ eingebracht, der in die gleiche Richtung zielt.

Die Verwaltung steht hinter dem Projekt, erläuterte aber, dass es eines gewissen Vorlaufs bedarf. Für die Ausarbeitung des Projekts seien umfangreiche Kriterien zu berücksichtigen. Die Entwicklung eines solchen Konzepts steht bereits auf der Agenda der Klimaschutzmanagerin, die im zweiten Quartal dieses Jahres einen entsprechenden Entwurf vorstellen will. Hierzu sollen die antragstellenden Parteien nun eingeladen werden, um Details darüber abzustimmen, wie der Wald – ob er nun Bürger- und/oder Jubiläumswald heißen soll – angelegt werden könnte.

Unabhängig davon regt die Verwaltung an, eine Liste von Baumarten zu erstellen, die sinnvollerweise auch auf Privatgrundstücken gepflanzt werden könnten – schließlich erfüllen Bäume auf Privatgrund letztlich den gleichen Zweck wie auf öffentlichen Flächen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7812150?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F178%2F
Nachrichten-Ticker