Spinxx-Redaktion der Kulturetage
Das Team der Nachwuchsschreiber

Metelen -

Die Jugendlichen der Spinxx-Redaktion haben die Leidenschaft des Schreibens für sich entdeckt. In wöchentlichen, aktuell digitalen Treffen sprechen sie über angesagte Medien. Die Ergebnisse verpacken sie in Rezensionen. Projektleiterin und Medienpädagogin Clara Beutler gibt ihnen dabei als Profi wertvolle Tipps an die Hand. Von Rieke Tombült
Samstag, 17.04.2021, 08:31 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 17.04.2021, 08:31 Uhr
Als Programm der Kulturetage trifft sich die Spinxx-Redaktion wöchentlich online und diskutiert die angesagtesten Bücher, Spiele, oder Serien. Die Ergebnisse aus ihren Zoom-Sitzungen verpacken die Teilnehmer als Rezensionen.
Als Programm der Kulturetage trifft sich die Spinxx-Redaktion wöchentlich online und diskutiert die angesagtesten Bücher, Spiele, oder Serien. Die Ergebnisse aus ihren Zoom-Sitzungen verpacken die Teilnehmer als Rezensionen. Foto: Rieke Tombült
Früh übt sich. So ließe sich das Motto der Metelener Spinxx-Redaktion festsetzen. Als Programm der Kulturetage treffen sich die Kids in zwei Gruppen jeden Donnerstag online und diskutieren die angesagtesten Bücher, Spiele, Serien und alles, was ihnen sonst noch gerade einfällt. Die Ergebnisse aus ihren Zoom-Sitzungen verpacken sie als Rezensionen. „Wenn wir genug zusammen haben, wird veröffentlicht“, freut sich die Leiterin des Projektes, Clara Beutler. Seit Ende des vergangenen Jahres treffen sich die sechs Mädchen und Jungen regelmäßig. Jeder arbeitet in seinem eigenen Tempo. „Ich mache da keinen Druck. Die Kinder müssen nicht abliefern“, betont die 35-Jährige. Besagtem Druck seien sie, ihrer Meinung nach, durch Corona schon zur Genüge ausgesetzt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7919739?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F178%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7919739?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F178%2F
Nachrichten-Ticker