Brückenfest
Von Blitzschach bis zum Trommelklang

Nordwalde -

Noch gute zwei Wochen sind es bis zum Brückenfest auf dem Bispinghof. Die Planungen für das Bühnen- und Rahmenprogramm sind aber schon weit vorangeschritten.

Dienstag, 03.05.2016, 15:05 Uhr

Die Macher des Brückenfestes stecken mitten in der Detailplanung für das kulturelle Fest am Bispinghof.
Die Macher des Brückenfestes stecken mitten in der Detailplanung für das kulturelle Fest am Bispinghof. Foto: privat

Das Brückenfest auf dem Bispinghof nähert sich mit großen Schritten. Für das Event am 21. und 22. Mai (Samstag/Sonntag) stellten die Stiftung und der Förderverein des Bispinghofes ein vielfältiges Programm auf die Beine.

Kürzlich trafen sich die Vertreter aller beteiligten Vereine und Gruppen, um die Organisation des Brückenfestes abzusprechen. Die Plätze auf der großen Wiese wurden verteilt, die Feinheiten des Rahmenprogramms vorläufig abgesprochen.

Nach dem Irish-Folk-Konzert der Band „GoodnightFolks“ am Samstagabend, folgt am Sonntag von 11.30 bis 18 Uhr ein Rahmenprogramm mit bunter Mischung für jedermann: Kanufahren auf der Gräfte mit den Pfadfindern, Bastelangebote von Dampfross und den Messdienern, Blitzschachturnier mit dem Schachclub, Esperanto-Memorie, Hufeisenweitwurf, mittelalterliches Glücksrad, Stockbrotbacken mit der Siedlergemeinschaft und ein Trommelworkshop des Ghana-Arbeitskreises lauten die geplanten Programmpunkte.

Für das leibliche Wohl wird in Form von Flammkuchen, Spießbraten, einem orientalischen Buffet und Waffeln gesorgt sein. Ab 14 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen im Speicher.

Das Bühnenprogramm wird am Sonntag um 12 Uhr mit dem Posaunenchor eröffnet. Danach gibt es Swing mit Sigrid Strauch (13 Uhr), gefolgt vom Tanz der Feldkäfer (14 Uhr). Um 15 Uhr spielt das Schulorchester der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule, anschließend präsentiert der Trommelworkshop seine Künste (16 Uhr). Um 17.30 Uhr schließt das Fest mit einem interreligiösen Friedensgebet, das die Pfarrer Ulf Schlien und Ulrich Schulte-Eistrup leiten.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3977533?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F4852017%2F4852025%2F
Uniklinikum schließt Schlafmedizin
Aus für Spezialklinik: Uniklinikum schließt Schlafmedizin
Nachrichten-Ticker