Halbjahresprogramm
Bunter Strauß voll Themenvielfalt

Nordwalde -

Die Themen sind vielfältig. Kirche, Gesellschaft, Kultur, Familie und Gesundheit, das Programm für die erste Jahreshälfte der Gemeinde St. Dionysius in Zusammenarbeit und dem Katholischen Bildungswerk Steinfurt (KBW) hat viel zu bieten.

Mittwoch, 18.01.2017, 16:01 Uhr

Reif für die Insel? Das Sport- und Besinnungswochenende der Gemeinde führt die Teilnehmer im April auf die Insel Langeoog.
Reif für die Insel? Das Sport- und Besinnungswochenende der Gemeinde führt die Teilnehmer im April auf die Insel Langeoog. Foto: A.FALK

► Aufgrund des guten Zuspruchs findet gleich zu Beginn des neuen Jahres wieder ein Qigong-Kursus statt. Am 7. Februar (Dienstag) beginnt der Kursus. Über acht Abende läuft das Angebot jeweils von 19.30 bis 21 Uhr im Familienzentrum Wemhoff. Qigong ist eine chinesische Meditations-, Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist, heißt es in der Pressemitteilung. Die Leitung hat Maria Schmidt Nicklaus.

► Außerdem gibt es einen Tanzkursus für Erwachsene „50 Plus“. Elisabeth Stroner (Telefon 0 25 51/91 98 45) lädt donnerstags in der Zeit von 17.30 bis 19 Uhr zum Tanz in den Saal des Augustinushauses ein. Die angebotenen Gruppentänze sprechen Einzelpersonen ebenso an wie Paare. Zum Repertoire des Kurses gehören: Kolos, Mixer, Kontras, Gassentänze sowie lebhafte und ruhige Kreistänze.

► Jeweils am zweiten Mittwoch im Monat, immer um 20 Uhr, trifft sich traditionell der Literaturkreis im Altenzentrum St. Augustinus . Anmeldungen sind jederzeit möglich. Weitere Auskunft zur Lektüre erteilt Buchhändlerin Edith Krapf unter Telefon 0 25 73/26 29.

Am 3. März (Freitag) findet von 19.30 bis 20.15 Uhr ein Informationsabend zum Thema Heilfasten statt. Heilfasten soll der „Entschlackung“ oder Regeneration des Körpers dienen. Der achttägige Kursus beginnt am 6. März (Montag) und wird von Elisabeth Höfker (Ernährungsberaterin), Ingrid de Jong (Physiotherapeutin) und Elisabeth Paßlick (KBW) begleitet.

► „Sag mir wo die Blumen sind“, so lautet der Titel eines Friedenskonzertes am 12. März (Sonntag) um 16.30 Uhr in der St.-Johannes-Baptist-Pfarrkirche in Altenberge .

► Im Zuge des Bach-Zyklus „1720“ (wir berichteten) wird es am 9. April (Sonntag) von 11.30 bis 12.30 Uhr die Möglichkeit geben, an einer Orgelführung teilzunehmen. Darüber hinaus veranstaltet die Gemeinde mit dem KBW am 23. März (Donnerstag) um 20 Uhr einen „Nachhilfeabend“ mit dem Titel „Bach für Neueinsteiger“.

► In diesem Jahr jährt sich zum 500. Mal die Reformation. Das ist Anlass, um ökumenische Akzente zu setzten. Deshalb sind am 30. März (Donnerstag) um 20 Uhr alle Interessierten eingeladen, an einer Diskussionsrunde mit Pfarrer Dr. Oliver Köster (Havixbeck), Pfarrer Ulrich Schulte Eistrup und Pfarrer Ulf Schlien teilzunehmen.

► In Zusammenarbeit mit dem Kfd-Diözesanverband Münster lädt das Sport- und Besinnungswochenende alle Frauen vom 21. bis 24. April (Freitag bis Montag) ein, an der Fahrt auf die Insel Langeoog teilzunehmen. Margret Hollensteiner (Entspannungspädagogin) und Elisabeth Paßlick begleiten die Tour.

► Am 23. Juni (Freitag) von 17 bis 21.30 Uhr und am 24. Juni (Samstag) von 10 bis 18.30 Uhr bietet Sabine Schardelmann (Kommunikationstrainerin und Sprecherzieherin) ein Rhetorik-Training für Frauen an. Selbst- und Fremdwahrnehmung, Lampenfieber, Körpersprache und stimmlicher Ausdruck werden die Themen des Seminars sein.

Zum Thema

Anmeldungen und Informationen zu allen Veranstaltungen im Pfarrbüro unter Telefon 0 25 73/22 20.

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4568540?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F4852013%2F4852016%2F
Nachrichten-Ticker