Spendenaktion für Kathedrale in Damongo
Frisches Grün für die neue Kirche

Nordwalde/Ghana -

Seit über 20 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen der Pfarrgemeinde St.-Dionysius, Nordwalde und St. Anne`s in Damongo, Nordghana. Dort wurde im vergangenen Dezember die neue Kathedrale des Bistums eingeweiht. Jetzt gilt es es, den Außenbereich zu begrünen.

Montag, 06.02.2017, 20:02 Uhr

Die Delegation  des Freundeskreises Ghana aus Nordwalde unter Leitung von Pfarrer Ulrich Schulte Eistrup (h.5.v.r.) nahm an der Einweihung der neuen Kathedrale teil.
Die Delegation  des Freundeskreises Ghana aus Nordwalde unter Leitung von Pfarrer Ulrich Schulte Eistrup (h.5.v.r.) nahm an der Einweihung der neuen Kathedrale teil.

Seit über 20 Jahren besteht die Partnerschaft zwischen der Pfarrgemeinde St.-Dionysius, Nordwalde und St. Anne`s in Damongo , Nordghana. Dort wurde im vergangenen Dezember die neue Kathedrale des Bistums eingeweiht. An den Feierlichkeiten nahmen auch neun Nordwalder unter der Leitung von Pfarrer Ulrich Schulte Eistrup teil (wir berichteten ausführlich).

Im Inneren ist die neue Kathedrale ausgesprochen schön geworden. Davon konnten sich alle Besucher überzeugen. Die Madonnenstatue, ein Geschenk der Partnergemeinde, hat einen herausragenden Platz in der Kirche gefunden. Die lange Reise von Deutschland nach Damongo hat sie gut überstanden und erinnert jeden Besucher an die lange Partnerschaft.

Doch jetzt steht die Gestaltung der Außenanlagen auf dem Plan. Rund um die Kathedrale ist es noch kahl und staubig. Hier fehlt frisches Grün, das je nach Jahres- und Tageszeit vor strahlender Sonne, heftigem Regen oder heißem Wüstensand aus der Sahara schützt.

Der Freundeskreis und die Kreissparkasse Steinfurt initiieren dafür eine online- Spendenaktion . Mit den eingehenden Geldern sollen die Bäume und Sträucher angeschafft werden.

Und so funktioniert das: Unter http://freundeskreisghana.de/baeume gelangt man auf ein online-Spendenportal der Kreissparkasse Steinfurt, das bis zum 31. März 2017 (Freitag) frei geschaltet ist. Jeder online eingehende Euro wird von der Kreissparkasse verdoppelt und das bis zu einem Betrag von 1000 Euro. Jeder Interessierte kann also bis Ende März einfach und unkompliziert online für diesen guten Zweck spenden und sich gleichzeitig über die Aktionen und die Arbeit des Freundeskreises unter www.freundeskreisghana.de informieren.

Anschließend sind die Partner in Damongo gefragt, die voller Vorfreude sind. Sie übernehmen das Pflanzen der Bäume und natürlich auch das Gießen: Das ist im Norden Ghanas mindestens so wichtig wie in Deutschland.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4611416?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F4852013%2F4852015%2F
Riesenandrang beim Advents-Rudelsingen auf dem Prinzipalmarkt
Dicht gedrängt stehen die Menschen beim Advents-Rudelsingen auf dem Prinzipalmarkt und stimmen gemeinsam internationale Weihnachtslieder an.
Nachrichten-Ticker