Musik mal ganz anders
Musikalische Spezialitäten zum Genießen

Nordwalde -

„Füchtefisch“ – eine Spezialität, mit Raffinesse hergestellt und professionell serviert. Ein Genuss, der Ohren, Herz und Verstand anregt. Wer dieses besondere Gericht genießen möchte, der sollte sich am 11. März (Samstag) um 20 Uhr im Speicher auf dem Bispinghof einfinden.

Donnerstag, 16.02.2017, 09:02 Uhr

Das Duo „Füchtefisch  garantiert musikalischen Genüsse im Bispinghof.
Das Duo „Füchtefisch  garantiert musikalischen Genüsse im Bispinghof.

Die „Köche“ sind Füchte (Karl Füchtemann) und Fisch ( Dirk Fischer ), Männer im besten Alter. Sie spielen schon lange Musik in verschiedensten Bands wie den Bluespreachers, Cry Baby , Mathias Fleiges Triplenuts und einigen mehr. Gute Songs gibt es ja reichlich, aber Füchtes Traum war es immer schon, mal ganz eigene Musik zu machen.

Seit April 2008, immer Freitagsabends, sitzen „Füchtefisch“ im Fischkeller und machen Musik ganz puristisch mit Gesang und Klassikklampfe. Die Lieder beschäftigen sich mit Themen quer durch das Leben. Wer das Duo genießen möchte, kann Karten bei „Buch und Mehr“ für zehn Euro kaufen. Nach dem Konzert gibt es die Möglichkeit, bei einem Gläschen Wein zu plaudern.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4631124?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F4852013%2F4852015%2F
Im Dezember werden gleich zwei Museen eröffnet
Das Bibelmuseum an der Pferdegasse (Foto) wird am 13. Dezember eröffnet – ebenso wie das Archäologische Museum im Fürstenberghaus.
Nachrichten-Ticker