Pfadfinder wählten neuen Vorstand
Vorfreude auf das Sommerlager

Nordwalde -

Vorstandswahlen und ein Ausblick auf die Aktivitäten 2017 waren die Schwerpunkte der Stammesversammlung der DPSG im Pfarrheim.

Samstag, 18.02.2017, 08:02 Uhr

Die Nordwalder Pfadfinder freuen sich im Sommer auf das große Zeltlager.
Die Nordwalder Pfadfinder freuen sich im Sommer auf das große Zeltlager. Foto: nn

Vorstandswahlen und ein Ausblick auf die Aktivitäten 2017 waren die Schwerpunkte der Stammesversammlung der DPSG im Pfarrheim. Sarah Schmiemann löst als Vorsitzende Eva Brüggemann ab, die sechs Jahre diese Position bekleidet hat. Sie wurde mit viel Lob und einem Blumenstrauß für ihre engagierte Arbeit als Vorsitzende der Nordwalder Pfadfinder verabschiedet. Sie bleibt als Leiterin der Juffistufe der DPSG erhalten. Als neue Beisitzerin wurde Mona Wesbuer gewählt. Zuvor hatten der Vorstand und die Stufen über ihre Aktionen in 2016 berichtet. Ein Highlight in 2017 soll die Teilnahme am Diözesanlager in Wesel mit Tausenden Pfadfindern sein. Für dieses große Lager soll ein Sudanzelt (Schlafzelt) angeschafft werden. Zudem müssen die vorhandenen Zelte müssen gereinigt werden. Dafür hat der Förderverein eine Spendenaktion über die Sparkasse initiiert. Über eine Unterstützung dabei würden sich die Pfadfinder freuen.

Zum Thema

Mehr unter www.einfach-gut-machen.de/ksk-steinfurt/project/beschaffung-neuer-sudanzelte

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4635417?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F4852013%2F4852015%2F
Nähe zum Sport bleibt im Dunkeln
Im Zuge des Vorwurfs des sexuellen Missbrauchs an zwei Kindern wird auch die Nähe des Beschuldigten zum Sport diskutiert. Hier eine Beispielszene eines A-Jugendspiels aus Karlsruhe.
Nachrichten-Ticker