Frauenchor
Vorsitzende Schröer für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt

Nordwalde -

Dorothee Schröer bleibt Chefin! Bei der Jahreshauptversammlung des Frauenchors wurde die Vorsitzende im Amt bestätigt. Ein langjähriges Vorstandsmitglied hört nach zehn Jahren auf.

Montag, 17.04.2017, 17:04 Uhr

Der Vorstand rief erneut Frauen, die Spaß am Singen haben, dazu auf, sich dem Chor anzuschließen.
Der Vorstand rief erneut Frauen, die Spaß am Singen haben, dazu auf, sich dem Chor anzuschließen. Foto: nn

Die alte ist auch die neue Vorsitzende: Dorothee Schröer wurde bei der Jahreshauptversammlung des Nordwalder Frauenchores im Amt bestätigt. Kassiererin Klara Göcke , die sich zehn Jahre um die finanziellen Geschicke des Chors gekümmert hatte, stellte sich nicht erneut zur Wahl. Ihren Posten übernimmt Mechthild Löbbert.

Nach dem Rückblick, bei dem der Auftritt beim Kreissängertag im März im Fokus stand, schauten die Sängerinnen nach vorn: Im Mai folgt die Beteiligung an der Maiandacht der Kfd, im Juni ein Konzertbesuch in der Balver Höhle. Während der Fairen Woche übernimmt der Chor die Bewirtung des Cafés. Höhepunkt ist das Konzert anlässlich des 30- jährigen Bestehens am 18. November im Forum der Gesamtschule. Zur optimalen Vorbereitung des Highlights geht‘s zum Probenwochenende nach Salzbergen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4772634?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F4852013%2F4896985%2F
Nachrichten-Ticker