Schwimmen macht einfach Spaß
Nordwaldes beste Schwimmer gesucht

Nordwalde -

Egal, ob junge oder ältere Wasserratten, mit „Seepferdchen“ oder goldenem Abzeichen – die Nordwalder DLRG lädt alle Schwimmer, egal welchen Alters, zu den Ortsmeisterschaften ein.

Mittwoch, 04.07.2018, 19:00 Uhr

Kommen die besten Schwimmer Nordwaldes aus der DLRG? „Das hoffe ich“, sagt Andreas Laubrock (kl. Bild) und schmunzelt. An den Ortsmeisterschaften darf jeder teilnehmen, der Lust darauf hat.
Kommen die besten Schwimmer Nordwaldes aus der DLRG? „Das hoffe ich“, sagt Andreas Laubrock (kl. Bild) und schmunzelt. An den Ortsmeisterschaften darf jeder teilnehmen, der Lust darauf hat. Foto: vera

Egal, ob junge oder ältere Wasserratten, mit „Seepferdchen“ oder goldenem Abzeichen – die Nordwalder DLRG lädt alle Schwimmer zu den Ortsmeisterschaften ein.

Schon seit Mitte Juni und bis zum 14. Juli (Samstag) können Schwimmer jeden Alters daran teilnehmen. Andreas Laubrock hat die Veranstaltung wieder ins Leben gerufen. Aus einem besonderen Anlass: Der DLRG-Ortsverein und die Schwimmhalle feiern in diesem Jahr ihr 50-jähriges Bestehen.

Zum Jubiläum sucht die DRLG also Nordwaldes beste Schwimmer. „Ich weiß von früher, dass es das gegeben hat“, sagt DLRG-Vorsitzender Andreas Laubrock über die Ortsmeisterschaften. „Wir versuchen, das wieder aufleben zu lassen.“

Teilnehmen kann jeder und natürlich freut sich die DLRG auch über jeden, der ins Becken springt, schwimmt und seine Zeit messen lässt.

Das Prozedere ist ganz einfach. Wer Lust hat, bei den Ortsmeisterschaften mitzumachen, geht zu den Öffnungszeiten oder während der DLRG-Stunden mittwochs in das Hallenbad und meldet sich bei der Schwimmmeisterin. Die hat Vordrucke parat, die von den Schwimmern ausgefüllt werden müssen. Danach muss nur noch geschwommen werden. Die Zeit wird von der Schwimmmeisterin festgehalten.

Für jede Altersklasse wurden eine Anzahl an Bahnen und die Schwimmstile festgelegt. Für alle Wasserratten ab elf Jahren besteht die Möglichkeit, zwischen Brust- oder Kraulschwimmen zu wählen. Sie können sich aber auch in beidem messen.

Die Sieger der Ortsmeisterschaften werden am 26. August (Sonntag) geehrt. An dem Tag feiern die DLRG und die Schwimmhalle ihre Jubiläen.

Ab 11 Uhr stellt die DLRG sich und ihre Aufgaben und Tätigkeiten rund um die Schwimmhalle vor. Es werden mehrere Infostände aufgebaut. Aus Greven kommt ein Einsatzfahrzeug für das Tauchen.

Auch die Rettungshunde werden vorgestellt, denn das Ziel ist, immer noch eine eigene Staffel zu bilden. Von den anderen Vereinen aus Nordwalde sind die BSG und der SCN vertreten. Außerdem wird es eine Ausstellung zu „Schwimmen früher – heute“ geben. Wenn die Temperaturen des Wassers es zulassen, gibt es auch Vorführungen in der Halle.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5877970?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F
Nachrichten-Ticker