Duo „Füchtefisch“ gastiert im Bispinghof
Eigene Mucke mit deutschen Texten

Nordwalde -

Das Duo Füchtefisch, das sind Karl Füchtemann (Gesang) und Dirk Fischer (Gitarre), treten am Samstag (23. März) um 20 Uhr im Speicher am Bispinhof auf. Das Duo bietet „eigene Mucke mit deutschen Texten“.

Dienstag, 19.03.2019, 18:00 Uhr
Das Duo „Füchtefisch“ gastiert am kommenden Samstag (23. März) um 20 Uhr im Speicher am Bispinghof.
Das Duo „Füchtefisch“ gastiert am kommenden Samstag (23. März) um 20 Uhr im Speicher am Bispinghof. Foto: bispinghof

Das Duo Füchtefisch, das sind Karl Füchtemann (Gesang) und Dirk Fischer (Gitarre), treten am Samstag (23. März) um 20 Uhr im Speicher am Bispinhof auf. Das Duo bietet „eigene Mucke mit deutschen Texten“, heißt es in der Ankündigung. Die Lieder und Balladen, von zärtlich bis schrill, mal brutal oder schockierend, spiegeln die gesamte Bandbreite menschlicher Gefühle und Erfahrungen aus dem realen Leben wieder. Vielseitig ist die Bandbreite der musikalischen Ausdruckskraft der beiden. Vom Walzer bis zum Blues, sogar feinsten Punk, alle Stilrichtungen werden bedient.

Wer die beiden noch nicht von der Bühne kennt, solle sich diesen unterhaltsamen Abend zwischen lyrischem Tiefgang und musikalischem Hochgenuss nicht entgehen lassen.

Karten zu zehn Euro sind im Vorverkauf bei „Buch und mehr“ zu haben. Veranstalter ist der Förderverein Bispinghof. Mehr Infos gibt es unter www.Karl@fuechtefisch.de und www.bispinghof-nordwalde.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6482741?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F
Pläne seit 15 Jahren in der Schublade
Hunderte Räder werden rund um das Parkhaus Bremer Platz abgestellt. Ab Ende August soll eine Radstation im Innern des Gebäudes zur Verfügung stehen. Diesen Plan gab es auch schon vor 15 Jahren.
Nachrichten-Ticker