50 Jahre katholische Grundschule
Schule feiert Geburtstag

Nordwalde -

Seit 50 Jahren ist die Wichern-Schule eine katholische Grundschule. Das feiert die Schule am 28. September (Samstag) mit einem Festprogramm, einem Markt der Möglichkeiten und einem Musical, das Schüler vorbereitet haben.

Donnerstag, 26.09.2019, 17:14 Uhr
1961 wurde die Wichern-Schule eingeweiht. Das beweist die Urkunde neben Schulleiter Johannes Neumayer. In diesem Jahr feiert die Schule ihr 50-jähriges Bestehen als katholische Grundschule
1961 wurde die Wichern-Schule eingeweiht. Das beweist die Urkunde neben Schulleiter Johannes Neumayer. In diesem Jahr feiert die Schule ihr 50-jähriges Bestehen als katholische Grundschule Foto: Vera Szybalski

Johannes Neumayer hat sich unzählige alte Fotos angeschaut, alte Statistiken durchforstet und alte Personalakten gelesen. Alles für einen Tag: Am Samstag (28. September) feiert die Wichern-Schule, dass sie seit 50 Jahren eine katholische Grundschule ist. Zwar wurde die Schule bereits 1961 eingeweiht, wurde zu dem Zeitpunkt auch schon „Wichern-Schule“ genannt, war aber eine evangelische Volksschule.

Ein Organisationsteam aus zwölf Personen, darunter Lehrer, Eltern und Fördervereinsmitglieder, bereitet seit Monaten das Fest vor. Eröffnet wird es um 12 Uhr mit einem Festprogramm für geladene Gäste in der Eingangshalle der Schule. Alle aktuellen Schüler, Lehrer und Eltern sowie alle Ehemaligen sind ab 14 Uhr zum ökumenischen Gottesdienst auf dem Schulhof eingeladen.

Schüler führen das Musical „Der Sängerkrieg der Heidehasen“

Ab 15 Uhr findet ein Markt der Möglichkeiten statt. Auf dem Schulgelände werden Spielstände aufgebaut. Die alten Fotos, die Neumayer gesichtet und ausgewählt hat, werden auf einer Fotowand präsentiert. Eine Cafeteria, ein Grillstand und ein Getränkestand sorgen für Verpflegung.

Ab 17 Uhr stehen dann die Schüler aus dem Chor von Susanne Meinhard im Mittelpunkt. Sie führen das Musical „Der Sängerkrieg der Heidehasen“ in der Sporthalle auf. Bereits seit einem halben Jahr proben die Schüler, es sind vor allem Drittklässler, für den Auftritt.

In dieser Woche haben sich die Wichern-Schüler schon auf das Geburtstagsfest am morgigen Samstag vorbereitet. Bei Projekttagen haben sie das Thema „Schule – früher und heute“ beleuchtet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6959991?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F
Kampf gegen Plastikfolie und Einwegbecher
Einwegverpackungen sollen reduziert werden.
Nachrichten-Ticker