Sporteln-Saison beginnt
Austoben auf dem Indoorspielplatz

Nordwalde -

In den Wintermonaten können sich Kinder bis zehn Jahren wieder beim Sporteln in der Gangolfhalle austoben. An sechs Terminen bis Februar 2020 können sie klettern, springen und balancieren. Und wer mindestens dreimal teilnimmt, kann etwas gewinnen.

Mittwoch, 06.11.2019, 19:00 Uhr
Eltern mit Kindern bis zehn Jahren können am Sonntag (10. November) wieder zum Sporteln in die Gangolfhalle gehen.
Eltern mit Kindern bis zehn Jahren können am Sonntag (10. November) wieder zum Sporteln in die Gangolfhalle gehen. Foto: Detlef Held

Es kann geklettert und gesprungen werden, balanciert und über Matten gerollt werden: Die Sporteln-Saison beginnt am kommenden Sonntag (10. November). Die Kinderturnabteilung des SC 28 Nordwalde organisiert und veranstaltet das Turnerlebnis in Kooperation mit den Westfälischen Nachrichten .

Das Sporteln wird schon seit 15 Jahren angeboten. Die Kinderturnabteilung baut dafür verschiedene Geräte in der Gangolfhalle auf. Von 15 bis 17 Uhr können sich Eltern mit Kindern bis zehn Jahren an sechs Sonntagen auf dem Indoorspielplatz austoben. Ausgebildete Übungsleiter und Gruppenhelfer betreuen die Kinder.

Sechs Termine von November bis Februar

Nach dem Auftakt am 10. November findet das Sporteln am 24. November, 15. Dezember, 5. und 19. Januar sowie 2. Februar statt. Wer Mitglied beim SC Nordwalde ist, zahlt einen geringeren Eintrittspreis. Bei Kindern sind das 50 Cent und bei Erwachsenen ein Euro. Familien zahlen maximal zwei Euro. Bei Nichtmitgliedern kostet der Eintritt einen Euro für Kinder und 1,50 Euro für Erwachsene. Familien zahlen maximal drei Euro.

An den sechs Sonntagen werden auch Kaffee und Kuchen angeboten. Aktive Sportler-Familien, die mindestens drei Veranstaltungen besucht haben, können am Ende der Saison an einer Verlosung teilnehmen. Der Hauptpreis ist eine Jahres-Familienmitgliedschaft beim SC Nordwalde. Es werden noch neun weitere Preise vergeben.

Auslosung erfolgt beim Sporteln-Finale

Wer sich an der Verlosung beteiligen möchte, muss sich seine Teilnahme am Sporteln jeweils durch einen Stempel auf dem Familienpass bescheinigen lassen. Die Auslosung erfolgt beim Sporteln-Finale am 2. Februar in der Gangolfhalle. Dazu sollte der Sporteln-Pass mitgebracht werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7046774?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F
Polizei befragt Passanten am Grenzübergang
Polizeibeamte haben am Mittwochmorgen am Grenzübergang Glane Passanten im Zusammenhang mit den Schüssen auf einen niederländischen Anwalt Passanten befragt.
Nachrichten-Ticker