Versammlung der Jedermänner
Geselligkeit steht im Vordergrund

Nordwalde -

Zu ihrer jährlichen Versammlung trafen sich die Mitglieder der Jedermannabteilung des SC 28 Nordwalde. Mit bayrischen Gerichten und Getränken ließ man sich im Parkhotel verwöhnen.

Donnerstag, 21.11.2019, 18:00 Uhr
Die „Jedermänner“ des SC 28 Nordwalde waren auch in diesem Jahr sehr aktiv. Dazu gehören Fahrten und diverse sportliche Aktivitäten.
Die „Jedermänner“ des SC 28 Nordwalde waren auch in diesem Jahr sehr aktiv. Dazu gehören Fahrten und diverse sportliche Aktivitäten. Foto: nn

Zu ihrer jährlichen Versammlung trafen sich die Mitglieder der Jedermannabteilung des SC 28 Nordwalde. Mit bayrischen Gerichten und Getränken ließ man sich im Parkhotel verwöhnen. Der Festausschuss, (Johannes Ueschner und Jürgen Huesmann ) hatte 2019 interessante Aktivitäten organisiert.

Die Sommerradtour mit Partnerinnen in Richtung Ibbenbüren bot unterwegs einen besonderen Programmpunkt. Die Teilnehmer konnten eine Runde Swingolf spielen, die rustikale Form des klassischen Golfs. Statt motorisierter Caddys, zog man mit Proviant gefüllte Bollerwagen hinter sich her.

Die Herbsttour führte nach Essen. Täglich wurde eine Radtour mit Guide unternommen. So lernte man Essen und das Ruhrgebiet in vielen Facetten kennen.

Bei den immer wiederkehrenden Regularien wurden Norbert Bülter zum Abteilungsleiter und Trainer, sowie Thomas Kellermann und Johannes Ueschner zu seinen Stellvertretern wieder- gewählt.

Zur Vertreterversammlung des SC 28 werden Gerd Gläser und im Verhinderungsfall Mathias Kroner entsandt.

Das Organisationsteam für 2020, Thomas Kellerman und Manfred Greshake als Unterstützer, präsentierten schon Teile des Programms für 2020. Die Herbsttour findet vom 28. bis 30. August 2020 statt und führt nach Attendorn im Sauerland.

Um Zeit für die Vorbereitung zu haben, wurde bereits das Orgateam 2021 gewählt. Ewald Pölking und Jürgen Korntheuer übernehmen diese Aufgabe.

Die Jedermänner treffen sich jede Woche freitags um 19 Uhr in der KvG-Halle zum Übungsabend. Nach einer Aufwärmrunde werden verschiedene Mannschaftssportarten gespielt. Wer Interesse hat, sich ein wenig sportlich zu betätigen, ist eingeladen, einfach mal reinzuschnuppern.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7081268?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F
2:0 gegen Magdeburg: Preußen Münster beendet Sieglosserie
Er kann es noch; Rufat Dadashov (2.v.l.) erzielte wie in Meppen ein Tor, dieses Mal zur 1:0-Führung
Nachrichten-Ticker