Margret Essmann feiert Geburtstag
„Frau Präsidentin“ wird 90 Jahre alt

Nordwalde -

Die Nordwalderin Margret Essmann feiert am Sonntag einen runden Geburtstag. Die Jubilarin wird 90 Jahre alt. Sie führte lange die im Münsterland bekannte, gleichnamige Backstube.

Sonntag, 03.05.2020, 05:23 Uhr aktualisiert: 04.05.2020, 17:46 Uhr
Am kommenden Sonntag wird Margret Essmann 90 Jahre alt. Gefeiert wird im kleinen Kreis mit der Familie.
Am kommenden Sonntag wird Margret Essmann 90 Jahre alt. Gefeiert wird im kleinen Kreis mit der Familie.

Geboren wurde Essmann im ostwestfälischen Westerwiehe. Ihr Vater – ein Viehhändler – zog mit der Familie nach Nordwalde, wo Essmann ihre Kindheit verbrachte und heute noch wohnt.

Sie lernte in einer Apotheke, doch ihr Berufsleben wurde von der Lebensmittelbranche geprägt. Mit ihrem Mann Arnold übernahm Margret Essmann 1957 den Betrieb seiner Eltern und führte die Bäckerei mit einem Gesellen und einem Lehrling. Heute betreibt „Essmann‘s Backstube“ mehr als 60 Filialen im Münsterland. Aufgrund ihres dynamischen und engagierten Auftretens bekam Margret Essmann von ihrem Sohn Matthias den Titel „Frau Präsidentin“ verliehen.

„Frau Präsidentin“ ist auch mit Beginn des neuen Lebensjahrzehnts noch sehr agil. „Sie dreht weiterhin ihre Runden durch das Dorf und zeigt sich sehr interessiert an der geschäftlichen Entwicklung unseres Unternehmens. Nach wie vor studiert sie jeden Tag die Zeitung, um auf dem Laufenden zu bleiben“, berichtet Tochter Margrit.

Gerne hätte Margret Essmann mit ihren Gästen und Gratulanten persönlich bei einem Gläschen Piccolo angestoßen, doch aufgrund der Corona-Pandemie fällt das in diesem Jahr aus. Stattdessen lässt die Familie das Geburtstagskind im kleinen Kreis hochleben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7390662?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F
Nachrichten-Ticker