Sommerkonzert „Unter der Linde“ auf dem Bispinghof
Zwei junge Pianistinnen und ein Überraschungsgast

Nordwalde -

Sie sind jung, talentiert und haben sich schon einen Namen in der klassischen Musik gemacht: Am 26. Juli treten die Pianistinnen Anna Mey­knecht und Antonia Karpa beim zweiten Sommerkonzert „Unter der Linde“ auf dem Bispinghof auf.

Donnerstag, 16.07.2020, 23:22 Uhr aktualisiert: 17.07.2020, 15:46 Uhr
Anna Mey­knecht wird mit Antonia Karpa auftreten.
Anna Mey­knecht wird mit Antonia Karpa auftreten.

Nach dem großen Erfolg mit dem ersten Sommerkonzert „Unter der Linde“ im Juni soll nun ein zweites Konzert am 26. Juli (Sonntag) folgen. Beginn ist um 18 Uhr auf dem Bispinghof . Die künstlerische Leitung übernimmt auch diesmal das engagierte Musikerehepaar Plamen Hidjov und Anna Tyksinska-Hidzowa, die wieder musikalischen Hochgenuss garantieren, schreiben die Organisatoren des Fördervereins Bispinghof im Pressetext.

Als Solistinnen sind bei diesem Konzert zwei talentierte Pianistinnen engagiert, die sich trotz ihres jungen Alters schon einen Namen in der klassischen Musik gemacht haben: Anna Mey­knecht und Antonia Karpa , beide Schülerinnen von Anna Tyksinska-Hidzowa an der Musikschule Rheine und mehrfache Preisträgerinnen des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ auf allen Ebenen. Zudem wurde Anna Mey­knecht im Duo mit einer jungen Geigerin 2018 mit dem Nachwuchs-Kulturpreis des Kreises Steinfurt ausgezeichnet.

Besucher bestimmen den Eintrittspreis

Auf dem Programm beim Konzert „Unter der Linde“ stehen neben Beethovensonaten (in Ausschnitten) auch Klavierstücke von Bela Bartok, Joaquin Turina, Sergei Rachmaninov und Igor Stravinsky. „Neben diesem runden Programm darf sich das Publikum auf einen Überraschungsgast freuen“, kündigt der Förderverein an.

Der Eintritt ist frei. Die Veranstalter bitten auch diesmal, die Höhe des Eintrittspreises nach dem Konzert selbst zu bestimmen, ein Umschlag liegt auf allen Plätzen bereit. Neben der Gage finanziert der Förderverein Bispinghof durch die Einnahmen des Konzertes den Kauf des E-Pianos, das privat vorfinanziert wurde.

Aufgrund der Coronaschutzverordnung ist eine Anmeldung erforderlich. Diese ist möglich unter Telefon 0 25 73 / 95 81 91 oder per E-Mail an info@bispinghof-Nordwalde.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7497048?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F
Nachrichten-Ticker