Mit Video-Interview
Graffiti-"Ausstellung" im Rathaus - Rundgang durch das "Kunsthaus"

Nordwalde -

Bis vor ein paar Monaten arbeitete die Gemeindeverwaltung noch im Rathaus, jetzt ist das ganze Gebäude eine einzige "Ausstellung": Egal, welchen Raum man betritt, an fast allen Wänden prangen großflächige Graffiti. Mit bunten Schriftzügen und Bildern haben Profis, Hobby-Sprayer und Anfänger seit Anfang des Jahres das Innere des Rathauses neugestaltet. Für die Ewigkeit sind die Kunstwerke nicht. Das Rathaus soll bald abgerissen werden. Von Vera Szybalski und Cengiz Sentürk
Mittwoch, 22.07.2020, 08:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 22.07.2020, 08:00 Uhr
Mit Video-Interview: Graffiti-"Ausstellung" im Rathaus - Rundgang durch das "Kunsthaus"
Dorian Henrichmann und Sven Hülskötter Foto: Vera Szybalski
Hier ein Video-Interview mit Dorian Henrichmann und Sven Hülskötter, die berichten, wie die Graffiti entstanden sind und die Nordwalder darauf reagiert haben: Rundgang durch das Bürgerhaus Nordwalde
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7503568?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F181%2F
Nachrichten-Ticker